Lavendelblüte in der Provence - 9 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
27.06.2021 - 05.07.2021
Preis:
ab 2185 € % p.P.

  • Bouillabaisse-Essen mit Wein, Kaffee in Cassis
  • Tischgetränke bei allen Abend- und Mittagessen inklusive
  • Alle Eintritte inklusive

1. Tag: Anreise Annecy
07:00 Uhr ab München. Fahrt durch die Schweiz nach Annecy. Abendessen im Hotel.

2. Tag: Annecy - Greoux-les-Bains
Fahrt über Grenoble durch die Seealpen in die Hochprovence. In Sisteron bewacht eine Festung die Talenge der Durance, das Tor zur Provence. Mittagessen in der Altstadt. Stadtführung mit kleinem Zug und Fahrt auf die Zitadelle. Weiter in den Kurort Greoux-les- Bains und Abendessen im Hotel (5 Nächte).

3. Tag: Bergdörfer der Hochprovence
Fahrt ins Lavendelanbaugebiet zwischen Luberon und Mont Ventoux, Wahrzeichen der Hochprovence. Das Bergdorf Sault lohnt mit großartigen Ausblicken über das lila blühende Lavendelmeer, über dem malerische Bergnester thronen, wie etwa Simiane-La-Rotonde. Die Häuser sind ringförmig um einen Felsen angeordnet. Abendessen im Hotel.

4. Tag: Der Verdon - Moustiers Ste Marie
Auf der "Route des Cretes" geht es in die größten Schluchten Europas, den "Grand Canyon du Verdon" . Besichtigung der Kleinstadt Moustiers Ste Marie, weltbekannt für ihre Keramik-Ateliers. Durch blühende Lavendelfelder nach Greoux und Abendessen im Hotel.

5. Tag: Cassis - Aix-en-Provence
Fahrt in das Fischerdörfchen Cassis und Bootsfahrt zu den fjordartig eingeschnittenen Buchten der türkisblauen Calanquen. Ein Höhepunkt ist das Mittagessen im Hafen mit der originalen Bouillabaisse, der typ. Fischsuppe der Provence inkl. Wein und Kaffee. Weiter nach Aix-en-Provence mit seinen zahlreichen Barockpalästen und Brunnen, eine der "lebenswertesten" Städte Frankreichs. Hier malte Cezanne viele seiner bekanntesten Werke. Spaziergang durch die hübsche Altstadt. Abendessen im Hotel.

6. Tag: Salagon Forqualquier - Valensole
Besichtigung der roman. Benediktiner Priorei und der ethnobotan. Gärten von Salagon. Führung durch die mittelalterliche Stadt Forcalquier. Weiter nach Valensole, dem größten Lavendelanbaugebiet der Hochprovence. Ein Lavendelbauer lüftet für Sie die Geheimnisse der Kulturpflanze und deren Verarbeitung. Abendessen im Hotel.

7. Tag: Ein Traumtag im Luberon
Fahrt ins Colorado Provencal und Spaziergang durch die pittoresken Ockerfelsen von Rustrel. Weiter durch das von Julius Cäsar gegründete Städtchen Apt und die Luberonschlucht ins Künstlerdorf Lourmarin, das das Prädikat "eines der schönsten Dörfer Frankreichs trägt. Abendessen im Hotel.

8. Tag:Greoux - Annecy
Auf dem Weg von seinem Exil in Elba zog Napoleon auf der heute nach ihm benannten Straße nach Norden, um Paris wieder zu erobern. Auf seine Spuren geht es über Gap, von wo sich die Bergstraße am Fuße der französischen Dreitausender weitab vom Rhonetal zurück nach Annecy schlängelt. Spaziergang durch die romantische Altstadt am gleichnamigen See. Abendessen im Hotel.

9. Tag: Annecy - Rückreise
Rückfahrt durch die Schweiz. Ankunft München ca. 19:00 Uhr.

  • Taxi-Service
  • *****Fernreisebus LUXUS CLASS mit max. 15 Teilnehmern
  • Sicherheits- und Hygienekonzept
  • 2 x ÜF im *** BW Hotel International (auf Hin- und Rückreise)
  • 1 x Abendessen im Hotel
  • 1 x Abendessen Altstadt Annecy
  • 6 x HP im ***Hotel des Alpes, Greoux-les-Bains
  • 1 x Mittagessen mit Wein, Kaffee in Sisteron
  • 1 x Bouillabaisse-Essen mit Wein, Kaffee in Cassis
  • Eintritte/Führungen: Bootsfahrt in die Calanquen, Ethnobotanisches Museum von Salagon, Stadtführung mit kl. Zug in Sisteron, Ockersteinbrüche, Simiane Burg
  • Kurtaxe
  • Reiseleitung
  • 9 Treuepunkte

Weitere Eintritte extra

27.06.2021 - 05.07.2021 | 9 Tage
BW Hotel International
  • DZ Bad oder Dusche/WC - Halbpension
    2195 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 27.04.2021
    2185 €
  • Einzelzimmer Bad o.DU/WC - Halbpension
    2555 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 27.04.2021
    2545 €
Mindestteilnehmerzahl/Gruppengröße
Soweit nicht anders angegeben, gilt für unsere Reisen eine Mindestteilnehmerzahl von 12 Personen. Des Weiteren gelten die Reisebedingungen des Geldhauser Sommerkataloges 2021.

Allgemeine Pass- und Visumerfordernisse:
Soweit in der jeweiligen Reisebeschreibung nicht anders angegeben ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend.

Mobilität:
Die angebotenen Reisen sind in der Regel für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Ähnliche Reisen

Die Bretagne

Fischgerichte aller Art - Eintritte inklusive 9 x Abendessen inkl. Tischgetränke (AOC ...
10 Tage ab 2689 €
Premiumreise

Großglockner - höchster Berg Österreichs 3.798 m

Fahrt über Kitzbühel, Pass Thurn nach Mittersill und durch den Felbertauerntunnel nach Lienz ...
1 Tag ab 77 €

Hansestadt Bremen

Bremerhaven und das Teufelsmoor 1. Tag: München - Bremen Anreise vorbei an Kassel - ...
5 Tage ab 759 €

Venedig (fast) ohne Touristen

48 Std. Ticket für die Vaporetti bereits inklusive Dogenpalast, Markus Basilika uvam.inkl. ...
5 Tage ab 1619 €
Premiumreise

Weinregion Kleine Karpaten - für Genießer

Donaumetropole, Schlösser & Burgen alle Eintritte inklusive inklusive ...
5 Tage ab 888 €

Luxuriöse Reise ins sonnige Montenegro - Perle des Balkan

Maribor - Sarajevo - Mostar Buda - Bucht von Kotor - Cetinje Ausflug Dubrovnik Schon die ...
8 Tage ab 1419 €

Chopinfestival in Marienbad

Frederic Chopin - Ein Klaviergenie zu Gast in Böhmen Zahlreiche Eintritte bereits inklusive ...
4 Tage ab 785 €

Erlebnistage im Spessart

Deftiges Spanferkelessen zu den Spessart-Räubern Gemütliches Hotel in Weibersbrunn ...
3 Tage ab 388 €

Oberammergau Passionsspiele 2022

Einmaliges religiöses und kulturelles Erlebnis, das nur alle 10 Jahre stattfindet! Erleben ...
1 Tag ab 179 €