Reisefinder

 
Reisekalender

Tickets - 1860 München

weiter

 
19. - 23. Februar 2020 | Messe München

weiter

Weinreise entlang der Mosel - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
D20S015
Termin:
24.07.2020 - 28.07.2020
Preis:
ab 1279 € pro Person

  • 3 x Abendessen und 2 x Mittagessen inkl. Weinbegleitung
  • 6 Besichtigungen von ausgewählten Weingütern
  • Stadtführung in Trier

Etwa 40 Prozent der Rebflächen an Mosel, Saar und Ruwer befinden sich an den steilen Hängen der Flusstäler. Weinberge mit einer Hangneigung von mehr als 30 Prozent gelten als Steillagen. Die Moselregion ist mit 3.530ha Weinbergen in Steillagen das größte Steillagenweinbaugebiet der Welt. Entdecken Sie mit uns in entspannter Genuss-Atmosphäre dieses vielseitige Feinschmecker- und Weinparadies. Historische Weingüter, hervorragende Weine, die steilsten Weinberge der Welt mit den berühmten Lagen und die traditionelle Küche stehen genauso auf unserem Programm wie bedeutende Orte und eine große Portion Lebensfreude. Teilnehmen kann jeder - auch ohne Vorkenntnisse.

1. Tag: Anreise Mosel

8.00 Uhr ab München. Fahrt vorbei an Frankfurt ins Moseltal nach Zeltingen-Rachtig. Abendessen im Restaurant ‘Alter Moselbahnhof‘ in Bernkastel Kues.

2. Tag: An der Mosel

Fahrt zum bekannten Weingut von Hövel im Saar- Gebiet und Verkostung der hervorragenden Weine. Von Hövel befindet sich erstaunlicherweise nicht direkt an der Saar, sondern im Hinterland und besitzt noch Parzellen bei der weltberühmten Lage Scharzhofberg. Mittagessen in einem einheimischen Restaurant in Saarburg. Schlendern Sie durch die malerische Stadt Saarburg. Besichtigung des wunderschönen Weinguts ‘Schloss Saarstein‘ mit kleiner Wanderung in den Weinbergen, danach Verkostung der hervorragenden Weine inkl. typischer ‘Vesperplatte‘ als Abendessen auf der Terrasse mit atemberaubenden Blick.

3. Tag: An der Mosel

Besichtigung des Weinguts Carl Loewen in Leiwen inkl. Degustation. Diesem faszinierenden Weingut gehört einer der ältesten Rieslingweinberge der Welt. 1896 wurde die Parzelle im Maximin Herrenberg wurzelecht gepflanzt. Dieser Weinberg ist bis heute im Original erhalten und bietet die Grundlage für die Spitzenweine des Weinguts. Mittagessen im Restaurant Goldtröpfchen in Piesport. Besichtigung des renommierten Weinguts ‘Markus Molitor‘ und anschließende Degustation der edlen Weine des Hauses. Die Weine von Markus Molitor zeigen das Potential des Mosel- Terroirs - Struktur und Geschmackstiefe gepaart mit Frische und Eleganz. Der Sitz des Weinguts liegt inmitten des Wehlener Klosterbergs und bewirtschaftet Weinberge in 15 verschiedenen Lagen. Abendessen im Hotel.

4. Tag: An der Mosel

Besichtigung der wunderschönen Stadt Trier, die von den Römern gegründet wurde. Trier verfügt noch über einige gut erhaltene römische Baudenkmäler wie z.B. die Porta Nigra, die Reste römischer Badehäuser, ein Amphitheater sowie eine Steinbrücke über die Mosel. Nicht zu vergessen der Trierer Dom. Freies Mittagessen in der geschichtsträchtigen Stadt Trier. Besichtigung des Weinguts ‘Karthäuserhof ‘ im Ruwer-Gebiet inkl. Verkostung der exzellenten Weine. Karthäuserhof gehört zu einem der bekanntesten und ältesten Weingüter der Mosel, wenn nicht sogar Deutschlands. Das Abendessen mit begleitenden Weinen genießen wir in einer typischen Weinwirtschaft in Trier. Die Chefin bereitet uns ein hervorragendes 3-Gänge-Menü zu.

5. Tag: Mosel - Rückreise

Letzte Besichtigung und Verkostung, bevor Sie die wunderschöne Moselregion verlassen, im Weingut Weyh in Winningen. Anschließend Rückreise. Ankunft in München ca. 18.00 Uhr.

Ihre Reiseleitung:
Andrea Vestri

  • Taxi-Service
  • ****Fernreisebus FIRST CLASS
  • 4 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im ***Hotel Deutschherrenhof
  • 1 x Abendessen im Hotel, 3 x Abendessen in ausgesuchten Restaurants inkl. Wein/ Wasser/Kaffee
  • 2 x Mittagessen in ausgesuchten Restaurants inkl. Weinbegleitung
  • Alle Weinproben lt. Programm
  • Alle Besichtigungen lt. Programm
  • Stadtführung Trier
  • Reiseleitung Andrea Vestri
  • 5 Treuepunkte

Weitere Eintritte extra

Hotel Deutschherrenhof

 
Details
  • Pro Person im EZ
    1389 €
  • Pro Person im DZ
    1279 €

Hotel Deutschherrenhof

 
Hotel DeutschherrenhofHotel DeutschherrenhofHotel DeutschherrenhofHotel DeutschherrenhofHotel DeutschherrenhofHotel Deutschherrenhof

In Zeltingen-Rachtig. Historisches Gebäude direkt an der Mosel. Alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Sat-TV, Safe, WLAN, Föhn, Saunabereich, Restaurant, Bar.
www.deutschherrenhof.de

Mindestteilnehmerzahl/Gruppengröße
Soweit nicht anders angegeben, gilt für unsere Reisen eine Mindestteilnehmerzahl von 12 Personen. Des weiteren gelten die Reisebedingungen des Geldhauser Sommerkataloges 2020.

Allgemeine Pass- und Visumerfordernisse:
Soweit in der jeweiligen Reisebeschreibung nicht anders angegeben ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend.

Mobilität:
Die angebotenen Reisen sind in der Regel für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
Home|Stellenangebote|Impressum
Beratung & Buchung 0 89 - 21 26 85 01 0
powered by Easytourist
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK