Reisefinder

 
Reisekalender

Tickets - 1860 München

weiter

 
19. - 23. Februar 2020 | Messe München

weiter

Vom Winter in den Frühling - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
CH20W001
Termin:
23.03.2020 - 27.03.2020
Preis:
ab 798 € pro Person

  • Von den Gletschern zu den Palmen
  • Bernina- und Glacier Express Panoramawagen
  • Naturschauspiel Kamelienblüte im Tessin 

„Vom Winter in den Frühling“ beschreibt ein einmaliges Reiseerlebnis durch die Jahreszeiten! Während auf der Alpennordseite noch der Winter herrscht und die Alpenpässe von meterhohen Schneewänden umgeben sind, erwartet Sie im Tessin, der Sonnenstube der Schweiz, bereits die Blütenpracht des Frühlings! Im luxuriösen Panoramawagen des Bernina- und Glacier Express erfahren Sie die schönsten Bahnstrecken der Schweiz und erleben die ersten Frühlingstage des Jahres 2020.

1. Tag: Anreise Chur - Thusis

6.45 Uhr ab Rosenheim/ ab 8.00 Uhr München. Fahrt durch das Allgäu in die Schweiz. Durch das Rheintal, vorbei am Fürstentum Liechtenstein, nach Chur, der ältesten Stadt der Schweiz. Stadtrundgang durch die Kantonshauptstadt Graubündens und Mittagspause. Über die Hochebene der Lenzerheide erreichen Sie Ihr ***+ Hotel Weiss Kreuz in Thusis. Abendessen im Hotel.

2. Tag: Bernina Express

Nach dem Frühstück bringt Sie unser Bus über den 2284 m hohen Julierpass ins Engadin. In Pontresina erwartet Sie bereits der berühmte Bernina Express. Im Panoramawagen geht es auf eine kontrastreiche Fahrt: durch tief verschneite Landstriche entlang des gefrorenen Lago Bianco geht es über kunstvoll geschwungene Viadukte hinab ins mediterrane Puschlav. Von Poschiavo über den Kreisviadukt von Brusio ins italienische Tirano. Mit dem Bus geht es zurück ins Engadin. Kaffeepause im mondänen Wintersportort St. Moritz. Rückfahrt ins Hotel nach Thusis.

3. Tag: Glacier Express

In Chur erwartet Sie der Panoramawagen des „langsamsten Schnellzug der Welt“. Im Glacier Express fahren Sie durch das Burgenreiche Domleschg und durch die Ruinaulta (UNESCO-Weltnaturerbe), den „Swiss Grand Canyon“ nach Ilanz, der ersten Stadt am Rhein. Vorbei am Kloster Disentis bringt Sie die Zahnradlok über den 2044 m hohen Oberalppass nach Andermatt. Mit unserem Bus geht es weiter ins Tessin. In der Sonnenstube der Schweiz hat der Frühling bereits Einzug gehalten. Abendessen im Hotel in Lugano.

4. Tag: Comersee und Villa Carlotta

Mit örtlicher Reiseleitung entdecken Sie heute den Comer See, den drittgrößten oberitalienischen See, der mit 410 m gleichzeitig der tiefste See Europas ist. An seinen Ufern blühen bereits zahlreiche Frühlingsblüten. Neben Como statten Sie heute auch der Villa Carlotta in Tremezzo einen Besuch ab. Die außergewöhnliche, großzügige Parkanlage der ehemaligen Sommerresidenz aus dem 18. Jahrhundert, ist ein Höhepunkt dieser Reise!

5. Tag: Locarno - Rückreise

Vormittags Fahrt nach Locarno, berühmt für das dort alljährlich stattfindende Filmfestival. Spaziergang durch den farbenprächtigen Kamelienpark mit seinen Wasserspielen. Hier finden sich auf einer Fläche von 10.000 m² auf 30 Blumenbeete über 900 verschiedene Kamelienarten verteilt. Mit diesen frühlingshaften Eindrücken fahren Sie über den San Bernardino zurück nach München. Ankunft ca. 19.00 Uhr/ Rosenheim 20.00 Uhr.

Ihre Reiseleitung:
Karlheinz Haeseler

  • Taxi-Service
  • ****Fernreisebus FIRST CLASS
  • 2 x Übernachtung/Halbpension im ***+ Weiss Kreuz Thusis
  • 2 x Übernachtung/Halbpension im ***+ Hotel Delfino Lugano
  • Bernina Express Pontresina-Tirano, 2. Klasse
  • Glacier Express Chur-Andermatt, 2. Klasse
  • Stadtführung Chur
  • Reiseleitung Ausflug „Comersee“
  • Eintritt Villa Carlotta
  • Besuch Kamelienpark Locarno
  • Örtl. Kurtaxe
  • Reisebegleitung
  • 5 Treuepunkte

Weitere Eintritte extra

Witterungsbedingte Programmänderung ausdrücklich vorbehalten! 

Hotel Weiss Kreuz

 
Details
  • Pro Person im DZ
    798 €
  • Pro Person im EZ
    918 €

Hotel Weiss Kreuz

 
Hotel Weiss KreuzHotel Weiss KreuzHotel Weiss KreuzHotel Weiss Kreuz

Im Zentrum von Thusis, am Fuße der Alpenübergänge Splügen und San Bernardino, liegt der in dritter Generation geführte Familienbetrieb in dem Gastfreundschaft und Herzlichkeit groß geschrieben werden. Das Hotel verfügt über Restaurant, Bündnerstube, Lounge, Panoramarestaurant und einen Wellnessbereich mit Sauna, Sanarium und Dampfbad. Alle Zimmer mit Bad od. Du/WC, Föhn, TV, Radio, Telefon und WLAN.
www.weisskreuz.ch

Mindestteilnehmerzahl/Gruppengröße
Soweit nicht anders angegeben, gilt für unsere Reisen eine Mindestteilnehmerzahl von 12 Personen. Des weiteren gelten die Reisebedingungen des Geldhauser Sommerkataloges 2020.

Allgemeine Pass- und Visumerfordernisse:
Soweit in der jeweiligen Reisebeschreibung nicht anders angegeben ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend.

Mobilität:
Die angebotenen Reisen sind in der Regel für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
Home|Stellenangebote|Impressum
Beratung & Buchung 0 89 - 21 26 85 01 0
powered by Easytourist
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK