Reisefinder

 
Reisekalender

Tickets - 1860 München

weiter

 
19. - 23. Februar 2020 | Messe München

weiter

Villen des Veneto Auf den Spuren von Andrea Palladio - 6 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
IT20S014A
Termin:
Preis:
ab 1245 € pro Person

  • Alle Eintritte bei den Besichtigungen inklusive
  • Treviso - Vittorio Veneto - Venedig - Vicenza - Padua - Conegliano
  • Grappa- und Proseccoprobe jeweils mit Imbiss

1. Tag: Anreise Ponzano

7:00 Uhr ab München/8:00 Uhr ab Rosenheim. Fahrt über den Brenner - Suganatal nach Bassano del Grappa. Typischer kleiner Imbiss mit Grappa-Probe. Anschließend Spaziergang durch Bassano über die „Ponte Vecchio“, der einmaligen Holzbrücke Andrea Palladios. Weiter nach Asolo und mit Shuttlebussen den Hügel hinauf zur „Stadt der 100 Horizonte“. Nach Ponzano bei Treviso ist es nicht mehr weit. Abendessen im Hotel.

2. Tag: Vicenza - Andrea Palladio

Fahrt nach Vicenza. Führung durch das historische Vicenza, UNESCO-Weltkulturerbe. Besichtigung der Villa Valmerana „Dei Nani“ mit den Tiepolo-Fresken sowie der bekanntesten Villa Palladios, der Villa Almerico Capra „La Rotonda“, sie sehen auch noch das Teatro Olimpico. Wenn noch Zeit bleibt, genießen Sie die herrliche Aussicht vom Monte Berico. Rückfahrt ins Hotel und Abendessen.

3. Tag: Padua und Villen am Brentakanal

Fahrt nach Padua, Stadt des Hl. Antonius. Die einzigartigen Freskenbilder des Malers Giotto in der Scrovegni Kapelle werden Sie begeistern. Zu Fuß in die historische Altstadt mit Dom und Baptisterium. Ein Muss ist ein Espresso oder Cappuccino im historischen Cafe Pedrocchi. Besichtigung der Antonius Basilica und Mittagessen in einem typischen Restaurant. Fahrt zur barocken Villa Pisani „La Nazionale“ in Stra mit der schönen Parkanlage. Gemütliche Fahrt entlang des Brentakanals vorbei an den Sommervillen der reichen Venezianer des 16./17. Jh. zur „Foscari La Malcontenta“ (von außen, Foto-Stopp). Rückfahrt vorbei an Mestre. Abendessen im Hotel.

4. Tag: Treviso - Conegliano - Vittorio Veneto

Zuerst erkunden Sie Treviso, auch „Klein-Venedig“ genannt. Die mittelalterlichen Bauten und Fresken zählen zu den schönsten in Venetien. Fahrt Richtung Osten nach Traverso und Proseccoprobe mit Imbiss. Durch die Prosecco-Weinberge geht’s nach Conegliano. Kurzer Rundgang durch die Altstadt mit alten Palästen und sehenswertem Dom. Vorbei am Revine-See ins geschichtsträchtige Vittorio Veneto. Ende Oktober 1918 fand hier die Schlacht von Vittorio Veneto statt, die in Italien heute als Inbegriff des Sieges Italiens im Ersten Weltkrieg gilt. Auf der „Strada del Prosecco“ durch die Weingärten des edlen „Prosecco Cartizze“ nach Follina (Abtei aus dem 13. Jh., Basilika und Kreuzgang). Zum Abendessen sind Sie zurück im Hotel.

5. Tag: Venedig mit dem Zug

Fahrt mit dem Zug ab Treviso nach Venedig-Bhf.-Santa Lucia. Den ganzen Tag verbringen Sie in der Dogenmetropole Venedig. Sie entdecken bei einer Stadtführung das „Unbekannte Venedig”, das Rialto- Viertel mit seinen Kirchen, das Viertel von Santa Maria Formosa und von San Giovanni und San Paolo. Rest des Tages zur freien Verfügung. Rückfahrt wieder mit dem Zug. Abendessen im Hotel.

6. Tag: Auf der Prosecco-Straße - Rückreise

Fahrt auf der panorama- und aromareichen Prosecco- Straße. Ein Land reich an alten Burgen, Villen, Monumenten, Sakralbauten und Thermalquellen. In Maser Besichtigung der Villa Barbaro, eine der schönsten Bauwerke des Architekten Andrea Palladio mit den Fresken Veroneses. Am Nachmittag Rückfahrt. Ankunft Rosenheim ca. 19:00 Uhr/München 20:00 Uhr.

Ihre Reiseleitung:
Hildegard Löffler

  • Taxi-Service
  • ****Fernreisebus FIRST CLASS
  • 5 x Übernachtung mit Halbpension im ****Hotel Relais Monaco (4-Gang Abendessen)
  • Kleiner Imbiss inkl. Tischgetränke am 1.Tag
  • Typ. Mittagessen inkl. Tischgetränke in Padua am 3.Tag
  • Proseccoprobe mit Imbiss inkl. Tischgetränke am 4.Tag
  • Alle Führungen/Besichtigungen lt. Programm inkl. Eintritte: Villa Valmarana, La Rotonda, Teatro Olimpico, Villa Pisani, Villa Barbaro, Abtei von Follina, Scrovegni Kapelle, Dom mit Baptisterium in Padua, Asolo (Wert ca. € 110,-)
  • Zugfahrt Treviso - Venedig - Treviso
  • Stadtführungen Treviso, Vicenza, Padua, Conegliano, Venedig
  • Italienische Bettensteuer
  • Reiseleitung
  • 6 Treuepunkte

Weitere Eintritte extra

Relais Monaco

 
Details
  • Pro Person im DZ
    1245 €
  • Pro Person im EZ
    1390 €

Relais Monaco

 

In Ponzano bei Treviso. Stilvolles Haus aus dem Jahre 1836 in einem 29.000 m² großen Park, idealer Ausgangspunkt für Ausflüge ins Veneto. Komfortable Zimmer mit Klimaanlage, Bad o. DU/WC, Sat-TV, Föhn, Safe. Restaurant, Bar. Swimmingpool im Garten (3 Nächte). www.relaismonaco.it
 

Mindestteilnehmerzahl/Gruppengröße
Soweit nicht anders angegeben, gilt für unsere Reisen eine Mindestteilnehmerzahl von 12 Personen. Des weiteren gelten die Reisebedingungen des Geldhauser Sommerkataloges 2020.

Allgemeine Pass- und Visumerfordernisse:
Soweit in der jeweiligen Reisebeschreibung nicht anders angegeben ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend.

Mobilität:
Die angebotenen Reisen sind in der Regel für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
Home|Stellenangebote|Impressum
Beratung & Buchung 0 89 - 21 26 85 01 0
powered by Easytourist
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK