Reisefinder

 
Reisekalender

Tickets - 1860 München

weiter

 
19. - 23. Februar 2020 | Messe München

weiter

Sardinien - ein Paradies auf Erden BUS - 10 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
IT20S042A
Termin:
Preis:
ab 1599 € pro Person

  • Schifffahrt Maddalena Archipel
  • Weinprobe an der Costa Smeralda inkl. Imbiss
  • ****superior Hotel direkt am Meer mit Privatstrand

1. Tag: Anreise Genua/Livorno - Fähre

7.00 Uhr ab München / 8.00 Uhr ab Rosenheim. Fahrt vorbei am Gardasee nach Genua oder Livorno. Einschiffung und Abendessen an Bord. Unterbringung in 2-Bettkabinen innen mit DU/WC.

2. Tag: Porto Torres - Costa Smeralda

Frühstück an Bord. Morgens Ankunft in Porto Torres. Fahrt nach Castelsardo, hoch über dem Meer gelegen. Imposant ist der bekannte „Elefantenfels“, ein 10 m hoher skurriler Felsbrocken, der durch Verwitterung die Form eines Elefanten gewonnen hat. Panoramafahrt zum Capo Testa bei Santa Teresa di Gallura, wohl einer der landschaftlichen Höhepunkte Sardiniens, eine vom Meer umspülte grandiose Felsenlandschaft. Gegen Mittag erreichen Sie das Hotel Grandhotel Smeraldo Beach.

3. Tag: Schillernde Smaragdküste

Freuen Sie sich auf eine atemberaubende Fahrt entlang der Costa Smeralda, vorbei an Klippen und weißen Sandstränden mit tollen Ausblicken auf das türkisfarbene Meer. Sie passieren wunderschöne Orte wie Cala di Volpe, Porto Rotondo und Porto Cervo mit seinem mondänen Yachthafen. Rundgang durch das malerische Bergdorf San Pantaleo. Im Weinbaugbiet genießen Sie bei einer Weinprobe mit einem kleinem Imbiss die typischen Weine Sardiniens. Rückfahrt ins Hotel.

4. Tag: Alghero an der Korallenküste - Capo Caccia

Fahrt durch das Landesinnere und Stadtrundgang durch das malerische Städtchen Alghero. Der Ort ist geprägt von der aragonesischen Besetzung der Insel und wirkt daher eher wie eine katalanische Stadt. Schmale gepflasterte Gassen führen vorbei an hohen Fassaden. Meterdicke Stadtmauern mit Basteien und Rundtürmen beschützen die Stadt. Stopp am Capo Caccia mit den fast 200m steil ins Meer abfallenden Kalkfelsen und herrlichem Blick auf das türkisblaue Meer. Rückkehr zum Hotel.

5. Tag: Schiffsausflug Insel Maddalena

Fahrt mit dem Schiff ab Baja Sardinia zum Maddalena Archipel. Erster Halt ist Santa Maria. Weiter zur einzigartigen „spiaggia rosa“, dem rosafarbenen Strand des Archipels, Aufenthalte in Spargi und Maddalena. Rückfahrt mit dem Schiff und Bus ins Hotel. Tagesausflug in die Gallura Vormittags Besichtigung der Nuraghe Prisgione. Weiter ins Grüne Herz der Gallura nach Tempio, einem Granitstädtchen inmitten endloser Kork- und Steineichenwälder, mediterraner Macchia und bizarren Felsformationen. Nach dem Besuch einer Korkfabrik Rückfahrt ins Hotel.

7. Tag: Zeit zur freien Verfügung - Ausflug Bonifacio

Nutzen Sie die Annehmlichkeiten der Hotelanlage. Oder Teilnahme am Tagesausflug: Mit der Fähre von Santa Teresa nach Bonifacio auf Korsika. Bes. der mittelalter. Zitadelle, der Altstadt auf dem 80m hohen Kalkfelsen. Am späten Nachmittag zurück mit der Fähre und Bus zum Hotel.

8. Tag: Tagesausflug Barbagia

Fahrt durch das Landesinnere in die Barbagia, Besichtigung von Nuoro, der „ursprünglichsten“ Stadt Sardiniens. Typisches Hirtenessen mit Wein und Folklore bei Orgosolo. Nach der Besichtigung mit den prächtigen Wandmalereien (Murales) zurück ins Hotel.

9. Tag: Olbia - Fähre

Genießen Sie den ganzen Tag in der Hotelanlage. Spätnachmittags Transfer zum Hafen von Olbia und Abendessen in einem Restaurant inkl. Tischgetränke. Einschiffung auf eine moderne Fähre. Unterbringung in 2-Bettkabinen mit DU/WC.

10. Tag: Genua/Livorno - Rückreise

Frühstück an Bord. Morgens Ankunft in Genua bzw. Livorno und Rückreise vorbei an Mailand. Ankunft Rosenheim ca. 19.00 Uhr / München 20.00 Uhr.

  • Taxi-Service
  • ****Fernreisebus FIRST CLASS
  • 2 x Fährüberfahrten Genua/Livorno - Olbia Genua/Livorno in 2-Bettinnenkabinen mit DU/WC, 1 x Abendessen und 2 x Frühstück an Bord
  • 1 x 3-Gang-Abendessen inkl. Tischgetränke am Hafen-Olbia
  • 7 x Übernachtung mit Halbpension im ****superior Grandhotel Smeraldo Beach
  • Ausflugsprogramm wie beschrieben inkl. Korkfabrik
  • Weinprobe mit einem kleinen Imbiss
  • Typ. Hirten-Mittagessen mit Wein/Folklore
  • Fährüberfahrt Isola La Maddalena und zurück
  • Eintritt Nuraghe Prisgonia
  • Italienische Bettensteuer
  • Reiseleitung
  • 10 Treuepunkte

Weitere Eintritte extra

Grand Hotel Smeraldo Beach

 
Details
  • Pro Person im DZ mit seitlichem Meerblick
    1709 €
  • Pro Person im DZ mit frontalem Meerblick
    1779 €
  • Pro Person im EZ mit seitlichem Meerblick
    2164 €
  • Pro Person im EZ mit frontalem Meerblick
    2234 €
  • Pro Person im EZ
    2054 €
  • Pro Person im DZ
    1599 €

Grand Hotel Smeraldo Beach

 
Grand Hotel Smeraldo BeachGrand Hotel Smeraldo BeachGrand Hotel Smeraldo BeachGrand Hotel Smeraldo BeachGrand Hotel Smeraldo BeachGrand Hotel Smeraldo Beach

In Baja Sardinia, direkt an der Smaragdküste in fantastischer Lage mit Privatstrand, eingebettet in einen grünen Garten und beeindruckenden Felsformationen; 200m zum Zentrum des lebhaften Örtchens Baja Sardinia. Von den Terrassen des Hotels genießt man einen herrlichen Blick über die Inseln Caprera und Budelli bis nach Korsika. Komfortable Zimmer mit Klimaanlage, Bad/Du/WC, Sat-TV, Tel., Minibar, Föhn, Balkon oder Terrasse. Restaurant, Bar, Piaonobar, Liegen u. Sonnenschirme an den Pools (2 mit Whirlpool) und am Privatstrand mit Privatbuchten.
www.grandhotelsmeraldobeach.it

Mindestteilnehmerzahl/Gruppengröße
Soweit nicht anders angegeben, gilt für unsere Reisen eine Mindestteilnehmerzahl von 12 Personen. Des weiteren gelten die Reisebedingungen des Geldhauser Sommerkataloges 2020.

Allgemeine Pass- und Visumerfordernisse:
Soweit in der jeweiligen Reisebeschreibung nicht anders angegeben ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend.

Mobilität:
Die angebotenen Reisen sind in der Regel für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
Home|Stellenangebote|Impressum
Beratung & Buchung 0 89 - 21 26 85 01 0
powered by Easytourist
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK