Reisefinder

 
Reisekalender

Tickets - 1860 München

weiter

Puccini-Festival - 5 Tage

Puccini-Festival
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
IT19S047
Termin:
25.07.2019 - 29.07.2019
Preis:
ab 939 € pro Person

  • “La Fanciulla del West“
  • “Madama Butterfly“
  • Schifffahrt & Ausflug Florenz

„La Fanciulla del West“
(„Das Mädchen aus dem Goldenen Westen“) ist eine Oper von Giacomo Puccini. Das Libretto schrieben Guelfo Civinini und Carlo Zangarini nach dem Schauspiel The Girl of the Golden West von David Belasco. Die Uraufführung fand am 10. Dezember 1910 an der Metropolitan Opera in New York City statt. Dirigent war Arturo Toscanini, die männliche Hauptrolle sang Enrico Caruso, den Part der Minnie Emmy Destinn.

„Madama Butterfly“
ist eine Oper (Originalbezeichnung: „Tragedia giapponese“) von Giacomo Puccini. Das Libretto stammt von Giuseppe Giacosa und Luigi Illica. Es basiert auf der Erzählung Madame Butterfly (1898) von John Luther Long und der Tragödie Madame Butterfly. A Tragedy of Japan (1900) von David Belasco. Die Oper wurde in ihrer ursprünglichen Fassung als Zweiakter am 17. Februar 1904 im Teatro alla Scala in Mailand uraufgeführt. Die erste Sängerin der Titelpartie war die von Puccini verehrte Sopranistin. Sopranistin Rosina Storchio. Die Uraufführung der dreiaktigen Neufassung fand am 28. Mai 1904 in Brescia statt.

1. Tag: Anreise Montecatini

7:00 Uhr ab München/8:00 Uhr ab Rosenheim. Fahrt nach Montecatini und Abendessen im Hotel.

2. Tag: Lucca - Oper „La Fanciulla del West“

Fahrt nach Lucca, geführte Stadtbesichtigung und Besuch des Geburtshauses Puccinis (Museum, Eintritt extra). Mittagessen in einem Weingut in der Umgebung Luccas. Nach dem Abendessen im Hotel Fahrt nach Torre del Lago und Besuch der Oper „La Fanciulla del West“. Beginn 21:15 Uhr.

3. Tag: Pisa - Oper „Madama Butterfly“

Vormittags zur freien Verfügung in Montecatini. Nach dem Mittagessen im Hotel Fahrt nach Pisa und Besichtigung der Piazza dei Miracoli mit Kathedrale, des Schiefen Turms und des Baptisterium (von außen). Puccini wanderte als Junge von Lucca nach Pisa, um eine Verdi-Oper zu besuchen. In Torre del Lago Schifffahrt auf dem Lago di Massaciuccoli, wo Puccini zur Jagd auf Enten und Beccassinen ausfuhr und Besichtigung der Villa Puccini. Hier komponierte Puccini die meisten seiner Opern, hier fand er auch seine letzte Ruhestätte. Um 21:15 Uhr Besuch der Oper „Madama Butterfly“.

4. Tag: Ausflug Florenz

Gegen Mittag Fahrt nach Florenz, Stadt der Medici und Wiege der Renaissance, wegen der einzigartigen Bauwerken und Kunstschätzen zu Recht als „das“ Kulturzentrum Italiens bezeichnet. Unser Stadtführer zeigt Ihnen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Am späten Nachmittag Rückfahrt ins Hotel und Abendessen.

5. Tag: Montecatini - Rückreise

Rückfahrt nach München. Ankunft Rosenheim ca. 18.30 Uhr/München 19.30 Uhr.

Ihre Reiseleitung:
Familie Funnemann

  • Taxi-Service
  • ****Fernreisebus FIRST CLASS
  • 4 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im ****Hotel Torretta
  • 3 x Abendessen/1 x Mittagessen im Hotel
  • 1 x Mittagessen auf einem toskanischen Weingut
  • Eintritt Puccini-Villa
  • 2 x Opernkarten Sektor 3 für „La Fanciulla del West“ und „Madama Butterfly“
  • Schifffahrt auf dem Lago di Massaciuccioli
  • Besichtigungen lt. Programm
  • Stadtführung Florenz
  • Italienische Bettensteuer
  • Reiseleitung
  • 5 Treuepunkte

Weitere Eintritte extra

Torretta

 
Details
  • Pro Person im DZ
    939 €
  • Pro Person im EZ
    1054 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • "La Fanciulla del West" Sektor 3
    0 €
  • "La Fanciulla del West" Sektor 2
    35 €
  • "La Fanciulla del West" Sektor 1
    75 €
  • "Madama Butterfly" Sektor 3
    0 €
  • "Madama Butterfly" Sektor 2
    35 €
  • "Madama Butterfly" Sektor 1
    75 €

Torretta

 

In Montecatini, von Familie Simoncini privat geführtes Haus, an der größten Grünanlage der Stadt in der Nähe zu den Thermen. Komfortable Zimmer mit Bad o. DU/WC, Sat-TV, Minibar, Telefon, Klimaanlage. Sehr gutes Restaurant, Bar. Swimmingpool mit zwei Becken. Mehrere Aufenthaltsräume. www.hoteltorretta.it

Mindestteilnehmerzahl/Gruppengröße
Soweit nicht anders angegeben, gilt für unsere Reisen eine Mindestteilnehmerzahl von 12 Personen. Des weiteren gelten die Reisebedingungen des Geldhauser Sommerkataloges 2019.

Allgemeine Pass- und Visumerfordernisse:
Soweit in der jeweiligen Reisebeschreibung nicht anders angegeben ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend.

Mobilität:
Die angebotenen Reisen sind in der Regel für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
Home|Stellenangebote|Impressum
Beratung & Buchung 0 89 - 21 26 85 01 0
powered by Easytourist
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK