Reisefinder

 
Reisekalender

Tickets - 1860 München

weiter

Besuchen Sie uns auf der Messe: Garten München – Messe München
07.03. – 13.03.18
Wir sind exklusiver Buspartner der Garten München
Besuchen Sie uns auf dem Stand in Halle C3 / Stand 401

Besuchen Sie uns auf der Messe: „Die 66“ – Messe München Riem
20.04. – 22.04.18
Besuchen Sie uns auf dem Stand in Halle A6 / Stand 302

Prag - die Perle an der Moldau
7 x pro Woche nach Prag

Weiter

Opernfestspiele in Macerata - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
IT18S072
Termin:
02.08.2018 - 06.08.2018
Preis:
ab 895 € pro Person

„La Traviata“ und „Zauberflöte“ in der Arena Sferisterio

  • ****Hotel im mittelalterlichen Städtchen Recanati
  • Kulinarische Opernreise mit den Spezialitäten der Region
  • 2 x Operngenuss in der Arena Sferisterio in Macerata

Die kulturreiche Region der Marken (italien. Marche) mit ihren berühmten Abteien, antiken Vierteln und histor. Monumenten bildet den Rahmen für unsere kulinarische Opernreise. In dem besonders reizvollen Festspielort, der mittelalterl. Stadt Macerata, finden alljährlich Opernaufführungen auf höchstem Niveau statt. Sowohl durch die Inszenierungen als auch durch die Darsteller hat sich Macerata eine herausragende Stellung unter den italienischen Festspielorten erarbeitet.
 

1. Tag:  Anreise Recanati

7.00 Uhr ab München/8.00 Uhr ab Rosenheim. Über Bologna an die Adriaküste und ins Landesinnere nach Recanati. Welcome-Cocktail und Abendessen im Hotel.

2. Tag:  Ancona - Oper „La Traviata“

Fahrt in die Hafenstadt Ancona mit seinem alten Hafen und dem mittelalterlichen Dom San Ciriaco mit herrlichem Panorama über die Adria und den Monte Conero. Fischmittagessen am Hafen inkl. Tischgetränke. Fahrt auf der herrlichen Küstenstraße entlang der Riviera del Conero durch die romantischen Orte Sirolo, „Perle der Adria“, Numana zurück nach Recanati. Nach dem frühen Abendessen im Hotel Fahrt nach Macerata (Dauer ca. 30 min). Um 21.00 Uhr erleben Sie in der Arena Sferisterio die Oper „La Traviata“, ein Meisterwerk von Giuseppe Verdi mit dem unvergleichlichen „Libiamo ne`lieti calici“, eine der berühmtesten Arien überhaupt. Die Oper wurde am 6.März 1853 im Teatro la Fenice in Venedig uraufgeführt; als literarische Vorlage diente „Die Kameliendame von Alexandre Dumas
Anschließend Rückfahrt ins Hotel.

3. Tag:  Ausflug Loreto – Oper „Die Zauberflöte“

Nach dem Rundgang durch Recanati mit seiner wunderschönen historischen Altstadt Fahrt nach Loreto. Besichtigung eines der wichtigsten Wallfahrtsorte Europas mit der herrlichen Basilika. Zurück ins Hotel, Zeit zur freien Verfügung. Fahrt nach Macerata und geführter Rundgang durch das historische Zentrum mit den großartigen Palazzi und den verwinkelten Gassen. Abendessen in einem guten Restaurant in der Nähe der Arena inkl. Tischgetränke. Um 21.00 Uhr wartet in der Arena Sferisterio ein weiterer Kunstgenuss auf Sie: Das Meisterwerk von Wolfgang Amadeus Mozart: „Die Zauberflöte“ („Il Flauto Magico“). Die Oper wurde 1791 im „Freihaustheater“ in Wien uraufgeführt, sie zählt zu den weltweit bekanntesten und am häufigsten inszenierten Opern. Die Arien, zu denen unter anderem Der Vogelfänger bin ich ja, Dies Bildnis ist bezaubernd schön und die Arie der Königin der Nacht Der Hölle Rache kocht in meinem Herzen] zählen, sind auch vielen vertraut, die die Oper noch nie gesehen haben. Anschließend Rückfahrt ins Hotel.

4. Tag:  Ausflug Fermo – Offida - Ascoli Piceno

Vormittags erkunden wir die Stadt Fermo: die Zisternen, ein Wassersystem aus der Römerzeit, die noch heute, 1900 Jahre nach ihrer Entstehung, vollständig erhalten ist; eines der schönsten Theater der Marche; eine der ältesten und berühmtesten Bibliotheken Italiens und die auf einem Hügel thronende Kathedrale auf dem Girfalco. Landestyp. Mittagessen in einem typ. Restaurant mit den Spezialitäten der Region inkl. Tischgetränke. Unser Ziel am frühen Nachmittag ist das mittelalterliche Offida, Stadt der Klöppelarbeiten und eines der „Schönsten Dörfer Italiens“. Dann lerne Sie Ascoli Piceno kennen, „Stadt der 100 Türme“, Juwel aller Orte der Marken. Die Piazza del Populo gehört zu den schönsten Plätzen Italiens. Nach dem Stadtrundgang Rückfahrt nach Recanati und Abendessen im Hotel.

5. Tag:  Recanati - Rückreise

Fahrt entlang der Adriaküste - Brenner. Ankunft Rosenheim ca. 19.30 Uhr/München 20.30 Uhr.

Ihre Reiseleiterin:
Hildegard Löffler
 

  • Taxi-Service
  • ****Fernreisebus FIRST CLASS
  • 4 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im ****Hotel Gallery Recanati
  • Welcome-Cocktail
  • 3 x 3-Gang Abendessen im Hotel
  • 1 x 3-Gang Abendessen in einem typ. Restaurant in Macerata inkl. Tischgetränke
  • 2 x Mittagessen in typ. Restaurants inkl. Tischgetränken
  • alle Führungen lt. Programm
  • Eintrittskarten Kat. Settore „Giallo“ für 2 Opern („La Traviata“ / „Die Zauberflöte“)
  • Italienische Bettensteuer
  • Reiseleitung
  • 5 Treuepunkte


Weitere Eintritte extra

 

Gallery Hotel Recanati

 
Details
  • Pro Person im DZ
    895 €
  • Pro Person im EZ
    1050 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Aufpreise Karten „La Traviata“ Settore Rosso
    28 €
  • Aufpreise Karten „La Traviata“ Settore Verde
    70 €
  • Aufpreise Karten „La Traviata“ Settore Oro
    80 €
  • Aufpreise Karten „Die Zauberflöte“ Settore Rosso
    28 €
  • Aufpreise Karten „Die Zauberflöte“ Settore Verde
    70 €
  • Aufpreise Karten „Die Zauberflöte“ Settore Oro
    80 €

Gallery Hotel Recanati

 
Gallery Hotel RecanatiGallery Hotel Recanati

Im Zentrum des mittelalterlichen Städtchens Recanati, auch „Citta della poesia“ genannt, nur 30 Fahrminuten von Macerata entfernt. Alle Zimmer mit Bad o. DU/WC, Sat-TV, Telefon, Minibar, Föhn, Klimaanlage, gutes Restaurant „Incanto“. Bar. www.ghr.it

Home|Stellenangebote|Impressum
Beratung & Buchung 0 89 - 21 26 85 01 0
powered by Easytourist