Reisefinder

 
Reisekalender

Tickets - 1860 München

weiter

Prag - die Perle an der Moldau
7 x pro Woche nach Prag

Weiter

Operettensommer in Bad Ischl - 3 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
A18S004
Termin:
27.07.2018 - 29.07.2018
Preis:
ab 598 € pro Person

  • „Das Land des Lächelns“ von Franz Lehar
  • Salzkammergutrundfahrt und Schifffahrt Wolfgangsee
  • Hallstättersee - UNESCO-Welterbe
     

1. Tag: München – Salzkammergutrundfahrt

8:00 Uhr ab München/ 9:00 Uhr ab Rosenheim. Fahrt ins Salzkammergut an den Mondsee und Ortsführung mit Besuch der Basilika. Entlang des See nach St.Gilgen und Strobl am Wolfgangsee. Schifffahrt nach St. Wolfgang. Zur freien Verfügung und Kaffeejausn im berühmten „Weißen Rössl“. Weiterfahrt nach Bad Goisern. Nach einem Begrüßungsdrink und einem frühen Abendessen Fahrt nach Bad Ischl. 20:00 Uhr Eintritt zur Operette „Das Land des Lächelns“ im Kongress- und Theaterhaus im Kurpark im Rahmen des Leharfestivals. „Das Land des Lächelns“ ist eine romantische Operette in drei Akten von Franz Lehár. (Dauer ca. 2,5 Std. inkl. Pause). Rückfahrt ins Hotel.

2. Tag: In Bad Ischl

Spaziergang durch das Zentrum von Bad Goisern zum Hand Werk.Haus. Mit dem Bus in die Kaiserstadt Bad Ischl. Der „Kaiserzug“ führt Sie zu den schönsten Plätzen und zu allen Sehenswürdigkeiten der Stadt. Eintritt und Führung in der Lehárvilla - Wohnhaus von Franz Lehár. In den Räumen der Villa in Bad Ischl hat er viele seiner Meisterwerke geschaffen: u.a „Die lustige Witwe“, „Der Graf von Luxemburg“ und das „Das Land des Lächelns“. Konzertbesuch des Kurquartettes/-orchesters in Bad Ischl im Kurpark oder in der Trinkhalle. Rückfahrt ins Hotel und 3-Gang Abendessen im Hotel.

3. Tag: Salzkammergut -Rückreise

Fahrt über die Pötschen Höhe zum Grundlsee (Spaziergang). Auf der „Österreichischen Romantikstraße“ nach Bad Aussee und Besuch der Lebzelterei. Entlang des Hallstättersees nach Hallstatt und Spaziergang durch das „UNESCO-Weltnaturerbe“. Fahrt über den Pass Gschütt in die wildromantische Abtenau. Rückfahrt vorbei an Salzburg. Ankunft Rosenheim ca. 19:00 Uhr/München 20:00 Uhr.
 

  • Taxi-Service
  • ****Fernreisebus FIRST CLASS
  • 2 x Übernachtung mit Halbpension im ****Hotel Goiserer Mühle
  • Begrüßungsgetränk
  • Schifffahrt Wolfgangsee
  • Fahrt mit dem Kaiserbummelzug durch Bad Ischl
  • Eintritt/Führung Lehar-Villa u. Hand Werk. Haus
  • Kaffeejause im „Weißen Rössl“ (1 Tasse Kaffee / Tee u. 1 Stück Guglhupf
  • Kurkonzert in Bad Ischl
  • Eintrittskarte Leharfestival „Das Land des Lächelns“ Kat. E
  • Ortstaxe
  • Reisebegleitung
  • 3 Treuepunkte


Weitere Eintritte extra
 

Goiserer Mühle

 
Details
  • Pro Person im DZ
    598 €
  • Pro Person im EZ
    636 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Aufpreise Karten Operette Kat. D
    25 €
  • Aufpreise Karten Operette Kat. C
    40 €
  • Aufpreise Karten Operette Kat. B
    50 €
  • Aufpreise Karten Operette Kat. A
    60 €

Goiserer Mühle

 

In Bad Goisern, mitten im Kurpark gelegen, 300m zum Zentrum. Familiengeführtes Haus mit viel Atmosphäre, das Restaurant ist miteiner Gault Millau Haube ausgezeichnet! Kleiner Wellnessbereich mit Sauna, Dampfbad. Gemütliche Zimmer mit Bad o. Du/WC, Sat-TV, Föhn, teilweise mit Minibar u. Balkon. www.hotel-goiserermuehle.at
 

Home|Stellenangebote|Impressum
Beratung & Buchung 0 89 - 21 26 85 01 0
powered by Easytourist