Reisefinder

 
Reisekalender

Tickets - 1860 München

weiter

Prag - die Perle an der Moldau
7 x pro Woche nach Prag

Weiter

Kultursilvester in Basel - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
CH18W004
Termin:
29.12.2018 - 01.01.2019
Preis:
ab 785 € pro Person

  • Fondation Beyeler - Sonderausstellung „Balthus“
  • Silvesterkonzert in der Kulturstadt Basel
  • Schweizer Bundeshauptstadt Bern

Die Kulturstadt Basel entfaltet zum Jahresende ihren ganz besonderen Charme. Wer durch die Altstadt schlendert, die liebevoll geschmückten Häuser und die festlich dekorierten Schaufenster sieht, wird von der Sinnlichkeit dieser Stadt verzaubert. Das herausragende Kulturangebot macht einen Besuch in Basel zu einem außergewöhnlichen Erlebnis.

1. Tag: Anreise Basel

8.00 Uhr ab München. Fahrt nach Basel, wo Sie ein Stadtführer schon zu einem Rundgang erwartet. Die verwinkelte Altstadt der Schweizer Fasnachtsmetropole verzaubert Sie mit ihren vorweihnachtlich geschmückten Gässchen, den Rathaus im gotisch-burgundischen Stil, sowie dem berühmten gotischen Münster. Abendessen im Hotel.

2. Tag: Ausflug Bern - Zentrum Paul Klee (fak.)

Fahrt in die Bundeshauptstadt Bern, welche malerisch in einer Schleife der Aare liegt. Die Altstadt mit Ihrem intakten Gesamtbild aus der Zeit der Zähringer, der Zytglogge und den Laubengassen, zählt zum UNESCO Weltkulturerbe. Lohnenswert ist der fakultative Besuch des von Renzo Piano gestalteten Zentrum Paul Klee, welches ca. 4000 Gemälde, Aquarelle und Zeichnungen des Künstlers, der gut die Hälfte seines Lebens in Bern verbrachte, beherbergen (Eintritt extra). Nachmittags Rückfahrt nach Basel.

3. Tag: Fondation Beyeler - Ausstellung „Balthus“ - Silvesterkonzert

In der berühmten Fondation Beyeler in Riehen, am Stadtrand von Basel, erleben Sie bei einer Führung die Sonderausstellung „Balthus“, welche sich als retrospektiv angelegte Ausstellung einem der letzten großen Maler des 20. Jahrhunderts widmet. Zahlreiche seiner Werke aus allen Schaffensphasen sind vom Kurator Raphael Bouvier und der Familie des Künstlers zusammengetragen worden. Der Nachmittag steht für eigene Entdeckungen in der Altstadt zur Verfügung. Am frühen Abend lassen Sie sich im Hotel bereits mit einer Vorspeise verwöhnen. Danach ngenießen Sie im Musical Theater ein feuriges Silvesterkonzert (19.00 Uhr bis 20.45 Uhr). Im Hotel erwartet Sie ein 5-Gang Silvestergala- Diner. Um 23.30 Uhr blasen die Turmbläser am Münsterplatz zum Jahresausklang und um Mitternacht begrüßt Basel das neue Jahr mit einem großen Feuerwerk über dem Rhein.

4. Tag: Basel - Freiburg i. Breisgau- Rückreise

Nach dem Ausschlafen und dem reichhaltigen Frühstück Fahrt nach Freiburg i.Breisgau und Aufenthalt. Durch das Höllental nach Donaueschingen und zurück. Ankunft München ca. 19.00 Uhr.

  • Taxi-Service
  • ****Fernreisebus FIRST CLASS
  • 3 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im ****Hotel Radisson Blu
  • 2 x Abendessen im Hotel (3-Gang Menü)
  • Silvester Galadiner (5-Gang Menü)
  • Eintritt zum Silvesterkonzert im Musical Theater Basel, Kat. 4
  • Eintritt und Führung in der Fondation Beyeler
  • Stadtrundführung in Basel
  • Ausflug Bern
  • Reisebegleitung
  • 4 Treuepunkte

Weitere Eintritte extra

 

Radisson Blu Hotel

 
Details
  • Pro Person im DZ
    785 €
  • Pro Person im DZ
    960 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Karten Kat. 1
    45 €
  • Karten Kat. 2
    30 €
  • Karten Kat. 3
    15 €
  • Karten Kat. 4
    0 €

Radisson Blu Hotel

 
Radisson Blu HotelRadisson Blu HotelRadisson Blu HotelRadisson Blu HotelRadisson Blu HotelRadisson Blu HotelRadisson Blu HotelRadisson Blu Hotel

Die Kulturstadt Basel entfaltet zum Jahresende ihren ganz besonderen Charme. Wer durch die Altstadt schlendert, die liebevoll geschmückten Häuser und die festlich dekorierten Schaufenster sieht, wird von der Sinnlichkeit dieser Stadt verzaubert. Das herausragende Kulturangebot macht einen Besuch in Basel zu einem außergewöhnlichen Erlebnis.

Home|Stellenangebote|Impressum
Beratung & Buchung 0 89 - 21 26 85 01 0
powered by Easytourist
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK