Reisefinder

 
Reisekalender

Tickets - 1860 München

weiter

Kultur-Silvester in Wien - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
A19W006
Termin:
30.12.2019 - 02.01.2020
Preis:
ab 1188 € pro Person

  • Volksoper: Operetten „Die Czardasfürstin“/„Die Fledermaus“
  • Große Silvestergala im Wiener Rathaus im Wert von € 360
  • Neujahr: Schönbrunner Schlosskonzert in der Orangerie

In der alten Kaiserstadt Wien kommen Traditionen und moderne Metropole zusammen. Die lebendige Großstadt Wien ist gesegnet mit einer großen Zahl an hochkarätigen Kunstschätzen. Dazu gehören natürlich berühmte Sehenswürdigkeiten wie der Stephansdom, die Hofburg oder Schloss Schönbrunn.

1. Tag: Anreise Wien - „Die Csardasfürstin”

8.00 Uhr ab München/9.00 Uhr ab Rosenheim. Fahrt nach Wien zum Hotel. Nach einem frühen Abendessen im Hotel Transfer in die Stadt und Möglichkeit zum Besuch der Operette von Emmerich Kalman „Die Csardasfürstin“ in der Volksoper (fak.,19.00 Uhr). Gegen 22.00 Uhr Rücktransfer ins Hotel.

2. Tag: In Wien - „Die Fledermaus“ - Silvestergala

Entdecken Sie die Österreichische Hauptstadt auf eigene Faust bei einem Bummel durch die Stadt. Am frühen Nachmittag steht ein weiteres kulturelles Highlight auf dem Programm: Die berühmte Operette „Die Fledermaus“ von Johann Strauss in der Volksoper (13.30 Uhr). Nach dem Ende Rücktransfer ins Hotel. Zur freien Verfügung. Transfer ins Zentrum. Erleben Sie einen stilvollen Jahreswechsel in der außergewöhnlichen Atmosphäre des prachtvollen Festsaales des Wiener Rathauses. Genießen Sie ein 4-gängiges Gala-Menü sowie das beeindruckende musikalische Rahmenprogramm inmitten dieses wunderschönen Ambientes. Eröffnet wird die Gala durch das bezaubernde Jungdamen- und Jungherrenkomitee. Das „Original Wiener Hofball Orchester“ begleitet Sie mit klassischen Walzerklängen durch den Abend während die LiveBand „Midnight Spirits“ für lebhafte Tanzstimmung sorgt. Verabschieden Sie das alte Jahr stilvoll mit einem Glas Sekt und begrüßen Sie das neue Jahr tanzend zu den Klängen des Donauwalzers! Tänzer und Gesangsolisten renommierter österreichischer Bühnen präsentieren im Anschluss eine traditionell und „wienerisch“ gestaltete Showeinlage. Anschließend garantieren heiße Rhythmen der LiveBand ausgelassene Tanzstimmung bis in die frühen Morgenstunden. Ballende 02.30 Uhr. Dresscode: Abendkleid, Smoking oder dunkler Anzug Pflicht!

3. Tag: In Wien - Schlosskonzert Schönbrunn

Nach einem ausgiebigen Frühstück Möglichkeit zur Teilnahme an der Stadtbesichtigung (Dauer 3 h): Sie erleben die wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie Ringstraße, Staatsoper, Hofburg, Museumsquartier, Rathaus, Prater, Votivkirche und Schloss Belvedere uvam. (fak.). Um 16.00 Uhr Besuch des Schönbrunner Schlosskonzertes in der aufwändig restaurierten Orangerie zu Schönbrunn, wo Mozart immer wieder Konzerte dirigierte. Das Schönbrunner Schlossorchester in Begleitung von namhaften Solisten und Tänzerinnen setzt diese Tradition fort und spielt die bekanntesten Werke von W.A. Mozart und Johann Strauss - „vom Donauwalzer bis zum Radetzky Marsch“ (Ende gegen 18 Uhr). Neujahrsabendessen im nur wenige Schritte entfernten Restaurant „Residenz“ in Schönbrunn, eine kulinarische Reise durch die Monarchie (4-Gänge).

4. Tag: Wien - Rückreise

Rückreise durch die Wachau nach Krems und entlang der Donau bis nach Göttweig und Besichtigung des berühmten Stiftes. Rückfahrt vorbei an Salzburg. Ankunft Rosenheim ca. 18.00 Uhr/München 19.00 Uhr.

Ihre Reiseleitung:
Karlheinz Haeseler

  • Taxi-Service
  • ****Fernreisebus FIRST CLASS
  • 3 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im ****Parkhotel Schönbrunn
  • 1 x Abendessen im Hotel
  • 1 x Abendessen im Restaurant „Residenz“ (4-Gänge)
  • Karte „Die Fledermaus“ Kat. 5
  • Karte „Schönbrunner Schlosskonzert“ Kat. C
  • Silvestergala im Wiener Rathaus Kat. A (4-6. Tischreihe): Tischplatz im Festsaal, 4-Gang-Gala-Dinner, Begrüßungscocktail, Weiß- und Rotwein, Bier, alkoholfreie Ge- tränke, Mineralwasser u. 1 Glas Sekt zu Mitternacht; Mitternachtssnack
  • Besichtigung/Eintritt Stift Göttweig
  • Reiseleitung
  • 4 Treuepunkte

Weitere Eintritte extra

Parkhotel Schönbrunn

 
Details
  • Pro Person im DZ
    1188 €
  • Pro Person im EZ
    1483 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • "Die Csardasfürstin" Kat.1
    105 €
  • "Die Csardasfürstin" Kat.2
    90 €
  • "Die Csardasfürstin" Kat.3
    75 €
  • "Die Csardasfürstin" Kat.5
    35 €
  • "Die Fledermaus" Kat.1
    80 €
  • "Die Fledermaus" Kat.2
    65 €
  • "Die Fledermaus" Kat.3
    45 €
  • "Die Fledermaus" Kat. 4
    0 €
  • "Schönbrunner Schlosskonzert" Kat.A
    35 €
  • "Schönbrunner Schlosskonzert" Kat.B
    20 €
  • "Schönbrunner Schlosskonzert" Kat.C
    0 €
  • Stadtführung Wien
    25 €

Parkhotel Schönbrunn

 
Parkhotel SchönbrunnParkhotel Schönbrunn

 In unmittelbarer Nähe zum weltberühmten Schloss Schönbrunn. Das historische Hotel verzaubert mit imperialer Atmosphäre und Wiener Flair. Komfortable Zimmer mit Bad o. DU/WC, Klimaanlage, Kabel-TV, Föhn, Minibar, Safe. Schlosscafe, Restaurant im Wintergarten, "Maria Theresia", Gloriette Bar.
www.austria-trend.at/de/hotels/parkhotel-schoenbrunn

 

Mindestteilnehmerzahl/Gruppengröße
Soweit nicht anders angegeben, gilt für unsere Reisen eine Mindestteilnehmerzahl von 12 Personen. Des weiteren gelten die Reisebedingungen des Geldhauser Sommerkataloges 2019.

Allgemeine Pass- und Visumerfordernisse:
Soweit in der jeweiligen Reisebeschreibung nicht anders angegeben ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend.

Mobilität:
Die angebotenen Reisen sind in der Regel für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
Home|Stellenangebote|Impressum
Beratung & Buchung 0 89 - 21 26 85 01 0
powered by Easytourist
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK