Reisefinder

 
Reisekalender

Tickets - 1860 München

weiter

Korsika - Insel der Schönheit Kulinarische Reise - 8 Tage

NEUE - Reisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
F19S009
Termin:
07.09.2019 - 14.09.2019
Preis:
ab 1639 € pro Person

  • 4 Mittagessen inkl. Tischgetränke inkl.
  • Weinprobe in Patrimonio
  • 4-Gang-Abendessen und Frühstücksbuffet auf der Fähre

1. Tag: Anreise Pisa/Livorno

07:00 Uhr ab München/8:00 Uhr ab Rosenheim. Fahrt vorbei am Gardasee - Modena nach Pisa/Livorno. Abendessen im Hotel.

2. Tag: Livorno - Fähre Bastia - Cap Corse

Nach dem Frühstück ab Livorno Fährüberfahrt nach Bastia (Dauer ca. 4 h). Nach dem Mittagessen in einem typ. Restaurant Besichtigung von Bastia. Nachmittags Fahrt entlang der Ostküste zum Cap Corse bis nach Macinaggio. Die felsige Westküste beindruckt durch ihre landschaftliche Schönheit, die Ostküste lockt mit ihrer üppigen Vegetation. Abendessen im Hotel.

3. Tag: Cap Corse - Il Rousse

Rundfahrt zum Cap Corse entlang der Nordspitze über Centuri und Nonza entlang der felsigen Westküste bis zur Weinstraße nach Patrimonio. Hier gedeihen die besten Weine Korsikas. Bei einer Weinprobe mit anschließendem Mittagessen können Sie sich davon überzeugen. Weiter nach Saint-Florent und Stadtbesichtigung. Auf schöner Strecke erreichen Sie das Hafenstädtchen Ile Rousse. Abendessen im Hotel oder in einem nahegelegenen Restaurant.

4. Tag: Balagne - Calvi - Dörfer der Balagne

Nach der Besichtigung von Ile Rousse Fahrt durch eine nahezu unberührte Gegend mit alten, traditionellen Dörfern in die La Balagne („Garten Korsikas“) bis nach San Antonino, das auf den Besucher wie ein Freilichtmuseum wirkt. Enge Gassen, steile Treppen und gewölbte Durchgänge führen zum malerischen Kirchplatz. Picknick auf einem schön gelegenen Picknickplatz. Weiter zur Kirche „Notre Dame de la Serra“ bei Calvi mit herrlichem Blick auf Meer und Berge. Nach Calvi ist es nicht mehr weit, Stadtrundgang durch die malerische Altstadt und Besichtigung der berühmten mittelalterlichen Zitadelle. Zurück nach Ile Rousse und Abendessen im Hotel.

5. Tag: Tag der Superlative - Ajaccio

Fahrt entlang des längsten Flusses (Golo), durch die Scala di Santa Regina, die wildeste Schlucht Korsikas, nach Caluccia, zum größten Stausee und dem Col de Vergio (1.477 m), dem höchsten Straßenpass; durch den Wald bis ins sehenswerte Städtchen Evisa, durch die wildeste Schlucht, die Spelunca- Schlucht. Nach dem Mittagessen geht es weiter zum Badeort Porto, entlang der schönsten, wildzerklüfteten Küste „Calanches de Piana“, über die griechisch-korsische Stadt Cargese nach Ajaccio, der größten Stadt Korsikas und Geburtsort Napoleons. Blutrote Felsen, azurblaues Meer und saftig grüne Macchia vermischen sich hier zu einem einzigartigen Schauspiel. Abendessen im Hotel oder in einem nahegelegen Restaurant.

6. Tag: Ajaccio - Porto Vecchio

Vormittags Stadtbesichtigung von Ajaccio. Überall in der Stadt ist Napoleon Bonaparte allgegenwärtig. Plätze, Boulevards, und sein Geburtshaus erinnern an den großen Korsen. Bummel über den täglich stattfindenden Markt. Nachmittags Fahrt über den wunderschönen Küstenabschnitt in die Bergstadt Sartene. Besichtigung der Kirche am Hauptplatz, in der Kreuz und Kette der berühmten Karfreitagsprozession zu sehen ist. Mittagessen unterwegs. Weiter zu den Felsformationen „Lion de Roccapina“, einem aus Felsformationen entstandenen Löwen, nach Porto Vecchio und Stadtbesichtigung. Abendessen im Hotel oder in einem nahegelegen Restaurant.

7. Tag: Porto Vecchio - Bonifacio - Bastia/Fähre

Fahrt in die alte Felsenstadt Bonifacio, die hoch auf einem weißen Kreidefelsen über dem Meer thront. Ein Blick von der Festung bis nach Sardinien ist genauso faszinierend wie der Blick vom Meer zu den 60 bis 80 m hohen Kreidefelsen. In der Altstadt befinden Sie sich in einem Labyrinth enger Gassen und kleiner Plätze mit mittelalterlichen Häusern. Nachmittags Fahrt zum Teil an der Uferstraße direkt nach Bastia. Am frühen Abend Einschiffung auf eine moderne Fähre der Corsica Ferries. Abendessen und Übernachtung an Bord. Überfahrt nach Savona.

8. Tag: Savona - Rückreise

Frühstück an Bord. Ca. 7:00 Uhr Ankunft im Hafen von Savona. Ausschiffung und Fahrt vorbei an Genua durch das Tessin vorbei an Mailand - Lugano - Chur - Bodensee. Ankunft München ca. 19:00 Uhr/Rosenheim 20:00 Uhr.

  • Taxi-Service
  • *****Fernreisebus LUXUS CLASS
  • Tagfähre Livorno - Bastia
  • 6 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet in sehr guten Mittelklassehotels
  • 6 x 3-Gang-Abendessen in den Hotels oder in benachbarten Restaurants
  • Fährüberfahrt Bastia - Livorno in Doppelkabinen- innen mit DU/WC, 4-Gang-Abendessen und Frühstücksbuffet an Bord, Hafengebühren/Steuern
  • 4 x 3-Gang-Mittagessen in typ. Restaurants inkl. Tischgetränke
  • 1 x Picknick inkl. Getränke
  • Weinprobe in Patrimonio
  • fachkundige, dt.-sprechende Reiseleitung ab/bis Bastia
  • Ein-/Ausreisesteuer Korsika, italienische Bettensteuer
  • 8 Treuepunkte

Weitere Eintritte extra

 

Mittelklassehotels & Fähre Korsika

  • Pro Person im DZ
    1639 €
  • Pro Person im EZ
    1999 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Zuschlag Doppelkabine außen
    30 €
  • Zuschlag Einzelkabine außen
    155 €
Mindestteilnehmerzahl/Gruppengröße
Soweit nicht anders angegeben, gilt für unsere Reisen eine Mindestteilnehmerzahl von 12 Personen. Des weiteren gelten die Reisebedingungen des Geldhauser Sommerkataloges 2019.

Allgemeine Pass- und Visumerfordernisse:
Soweit in der jeweiligen Reisebeschreibung nicht anders angegeben ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend.

Mobilität:
Die angebotenen Reisen sind in der Regel für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
Home|Stellenangebote|Impressum
Beratung & Buchung 0 89 - 21 26 85 01 0
powered by Easytourist
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK