Reisefinder

 
Reisekalender

Tickets - 1860 München

weiter

 
19. - 23. Februar 2020 | Messe München

weiter

Kissinger Sommer in Franken - 3 Tage

NEUE - Reisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
D20S033
Termin:
10.07.2020 - 12.07.2020
Preis:
ab 649 € pro Person

  • Internationales Musikfestival in Bad Kissingen
  • OpernAir Konzert Carmina Burana - Bamberger Symphoniker
  • Festivalorchester - Dt.Kammerphilharmonie Bremen (fak.)

Jedes Jahr im Sommer wandelt sich Bad Kissingen vom Kurzentrum zur Konzertstadt, in der sich Orchester, Kammerensembles und Solisten ein Stelldichein geben. In 2020 lockt der Kissinger Sommer bereits zum 34. Male Musikliebhaber aus der ganzen Welt in die bayerische Kurstadt und verzaubert seine rund 30.000 Besucher mit verschiedenen Darbietungen aus Barockmusik, Klassik, Romantik, Moderne, Kammermusik und Vokalmusik.

1. Tag: Anreise - Bamberg - Bad Kissingen - „Carmina Burana“

7.00 Uhr ab München. Fahrt in die alte fränkische Kaiserstadt Bamberg, UNESCO-Weltkulturerbe, und Stadtführung. Weiter nach Bad Kissingen. Nach dem Abendessen im Hotel erleben Carl Orffs Meisterwerk Carmina Burana im Innenhof der LuitpoldArena (OpenAir). Besetzung: Bamberger Symphoniker I Bayerische Staatsphilharmonie / Dirigent: Alain Altinoglu /Vokalsolisten / Symphonischer Chor-Bamberg I Michael Carstens, Visuals. Der Eingangschor „O Fortuna“ gehört zu den berühmtesten Musikstücken überhaupt. Der Kissinger Musiksommer ehrt den Komponisten Carl Orff am Tag seines 125. Geburtstages mit einer Aufführung seines bekanntesten Werkes. Die von Orff im Untertitel geforderten „magischen Bilder“ entwickelt der Videokünstler Michael Carstens exklusiv für dieses Konzert.

2. Tag: In Bad Kissingen - „Festivalorchester“

Vormittags 2-stündige Stadtführung durch Bad Kissingen. Tauchen Sie ein in die Geschichte der Stadt und erfahren die Zusammenhänge vom Mittelalter bis zur Neuzeit. Kissingen wurde seit dem 18. Jh. in Konkurrenz zu Karlsbad und Baden-Baden zum Weltbad ausgebaut, besitzt den ältesten Kurgarten (1738) und das größte Ensemble historischer Kurbauten Europas, das unter der Ägide der beiden bayerischen Herrscher Ludwig I. (1825-48) und Prinzregent Luitpold (1886-1912) entstand. Den Rahmen für das heutige Kurviertel schufen die beiden bekannten Baumeister Balthasar Neumann und Friedrich von Gärtner. Das weithin durch die Belle Epoque geprägte Ortsbild wird i. Ggs. zu vielen anderen deutschen Kurorten nicht von großen Komplexen aus der Nachkriegszeit dominiert. Der Rest des Tages steht ihnen zur freien Verfügung. Nutzen sie die Anlagen des Hotels und des Kurbades. Nach dem Abendessen im Hotel genießen Sie im Max-Littmann-Saal des Regentbaus die Vorführung des „Festivalorchesters“. Besetzung: Deutsche Kammerphilharmonie Bremen I Dirigent: Paavo Järvi. 2018 wurde das Festivalorchester des Kissinger Sommers mit dem Opus Klassik für seine Brahms-Einspielungen ausgezeichnet. Doch der Weg zu Brahms führte über Beethoven. Mit seinem Chefdirigenten Paavo Järvi hatte die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen Beethovens Symphonien in einem Großprojekt rund um die Welt getragen (fak.).

3. Tag: Bad Kissingen - Würzburg - Rückreise

Fahrt in die Residenzstadt Würzburg und Stadtführung mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten, sie sehen ua. die gotische Marienkapelle mit den Sandsteinfiguren von Tilman Riemenschneider, das Falkenhaus mit seiner prunkvollen Rokokofassade, das Rathaus, die Alte Mainbrücke uvam. Rückreise. Ankunft München ca. 18.00 Uhr.

  • Taxi-Service
  • ****Fernreisebus FIRST CLASS
  • 2 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im ****Hotel Sonnenhügel
  • 2 x Abendessen im Hotel (Buffet) inkl. Tischgetränke
  • 1 x Eintrittskarte „Opern Air Konzert Carmina Burana“ am 10.07. zum Kissinger Sommer Kat. 2
  • Stadtbesichtigung Bad Kissingen
  • Stadtführungen in Bamberg, Würzburg
  • Kurtaxe
  • Reisebegleitung
  • 3 Treuepunkte

Weitere Eintritte extra

Hotel Sonnenhügel

Details
  • Pro Person im DZ
    649 €
  • Pro Person im EZ
    714 €

Hotel Sonnenhügel

Hotel SonnenhügelHotel SonnenhügelHotel SonnenhügelHotel Sonnenhügel

In Bad Kissingen, gehobene Mittelklasse, ruhig am Ortsrand gelegen. Alle Zimmer mit Bad o. Du/WC, Tel,.Sat-TV, Kühlschrank, Safe. Restaurant, Bier-/Weinstube, Kaminbar. Hoteleigene Badelandschaft „SonnenHügel- Wasserwelt“ mit Wellnessbadelandschaft mit 4 Becken und Wasserfläche von 500m².
www.hotel-sonnenhuegel.de

Mindestteilnehmerzahl/Gruppengröße
Soweit nicht anders angegeben, gilt für unsere Reisen eine Mindestteilnehmerzahl von 12 Personen. Des weiteren gelten die Reisebedingungen des Geldhauser Sommerkataloges 2020.

Allgemeine Pass- und Visumerfordernisse:
Soweit in der jeweiligen Reisebeschreibung nicht anders angegeben ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend.

Mobilität:
Die angebotenen Reisen sind in der Regel für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
Home|Stellenangebote|Impressum
Beratung & Buchung 0 89 - 21 26 85 01 0
powered by Easytourist
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK