Reisefinder

 
Reisekalender

Tickets - 1860 München

weiter

Prag - die Perle an der Moldau
7 x pro Woche nach Prag

Weiter

Kamelien am Lago Maggiore - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
IT19S005
Termin:
24.03.2019 - 27.03.2019
Preis:
ab 448 € pro Person

  • Ascona und Locarno
  • Schifffahrt Borromäische Inseln
  • Kamelienpark in Locarno

1. Tag: Anreise Lago Maggiore

7.00 Uhr ab München. Fahrt in die Schweiz nach Luzern. Aufenthalt und Möglichkeit zur Mittagpause am Vierwaldstätter See. Durch den St. Gotthardtunnel ins Tessin und vorbei an Locarno an den Lago Maggiore.

2. Tag: Ascona und Locarno mit Besuch des Kamelienparks

Die Perlen am Nordufer des Lago Maggiore im Tessin sind berühmt für die schöne Altstadt, die Seepromenade mit den Straßencafés und den südländischen Charme. Fahrt in den mondänen Kurort Ascona, einst Fischerdorf, heute Domizil von Künstlern und der High Society. Spaziergang durch die Altstadt von Locarno, auf der von Laubengängen und Patrizierhäusern umgebenen Piazza Grande und zu den blumengeschmückten Promenaden am See. Highlight des Tages ist der Besuch des Kamelienparks mit seinen über 500 verschiedenen Kamelienarten. Der Park ist in eine Vielzahl von Beeten aufgeteilt und so gestaltet, dass er eine Art Labyrinth bildet, in dem sich die Besucher zwischen den blühenden Pflanzen und in der prächtigen Natur bewegen.

3. Tag: Borromäische Inseln (Bella und Pescatori)

Blühende Gärten, prachtvolle Bauten, elegante Villen und subtropische Gewächse können Sie auf dem heutigen Ausflug bewundern. Mit einem Privatboot zu den berühmten Borromäischen Insel: Die Isola Bella beeindruckt durch ihren prunkvollen Barockpalast mit einem wunderschönen Garten mit Pflanzen und Blumen verschiedener Herkunft. Auf der Isola dei Pescatori befindet sich ein malerisches Fischerdorf mit originellen Wohnhäusern. Im Anschluss haben Sie noch Zeit in dem berühmten Kurort Stresa mit seiner eleganten Promenade und der malerischen Altstadt zu bummeln.

4. Tag: Lago Maggiore - Rückreise

Durch den San Bernardinotunnel nach Graubünden und weiter rheinabwärts nach Bregenz am Bodensee. Genießen Sie die erste Frühlingsblüte beim Bummel entlang der Seepromenade. Rückfahrt durch das Allgäu. Ankunft München ca. 19.00 Uhr.

  • Taxi-Service
  • ****Fernreisebus FIRST CLASS
  • 3 x Übernachtung mit Halbpension in einem guten ***Hotel im Raum Lago Maggiore
  • 1 x Willkommensdrink
  • 1 x 2-stündige Führung in Ascona
  • 1 x Besuch des Kamelienparks in Locarno
  • 1 x Privatmotorboot zu den Borromäischen Inseln Bella und Pescatori
  • Italienische Bettensteuer
  • Reiseleitung
  • 4 Treuepunkte

Weitere Eintritte extra

 

***Hotel Lago Maggiore

 
  • Pro Person im DZ
    448 €
  • Pro Person im EZ
    518 €
Home|Stellenangebote|Impressum
Beratung & Buchung 0 89 - 21 26 85 01 0
powered by Easytourist
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK