Reisefinder

 
Reisekalender

Tickets - 1860 München

weiter

 
19. - 23. Februar 2020 | Messe München

weiter

Inselwelt und Städtepanorama - von Potsdam bis zur Ostsee - 7 Tage

Schiffsreisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
FK20S06
Termin:
17.07.2020 - 23.07.2020
Preis:
ab 1879 € pro Person

  • Kreuzfahrt zu Hiddensee-Rügen-Usedomn
  • Stralsund mit seinen berühmten Backsteingebäuden
  • Schiffshebewerk Niederfinow 

Potsdam - Berlin-Spandau - Stettin - Wolgast - Usedom - Greifswald - Rügen - Hiddensee - Stralsund

Von Potsdam über die Bundeshauptstadt Berlin mit ihren ausgedehnten Wäldern, durch das romantische Havelland mit seinen verschlungenen Wasserwegen und Seen, vorbei an der unvergleichlichen Bod-denküste und den steil aufragenden Kreidefelsen der Insel Rügen bis in die alte Hansestadt Stralsund.

1. Tag: Anreise nach Potsdam

06.45 ab Rosenheim/ 08.00 Uhr ab München. Fahrt vorbei an Leipzig nach Potsdam, wo die MS „Mona Lisa“ am späten Nachmittag zur Einschiffung bereit liegt. Nach dem Kabinenbezug lernen Sie bei einem Begrüßungsdrink die Mannschaft kennen und nehmen anschließend im Restaurant Platz zu Ihrem ersten Abendessen an Bord.

2. Tag: Potsdam - Berlin - Eberswalde

Während Sie sich am Frühstücksbuffet stärken, macht die MS „Mona Lisa“ die Leinen los und erreicht nach kurzer Fahrt Berlin. Hier erwartet Sie Ihr Reisebus zu einer geführten Rundfahrt durch die deutsche Hauptstadt. Erleben Sie die pulsierende Spreemetropole und ihre zahlreichen Sehenswürdigkeiten hautnah. Während Ihnen im Restaurant das Mittagessen serviert wird, lichtet die MS „Mona Lisa“ wieder den Anker und erreicht nach dem Abend-essen Eberswalde.

3. Tag: Eberswalde - Schiffshebewerk Niederfinow - Kloster Chorin - Stettin

Am frühen Morgen lichtet Ihr Hotelschiff den Anker. Gegen 08.00 Uhr wird die MS „Mona Lisa“ das imposante Schiffshebewerk von Niederfinow durchfahren, ein technisches Wunderwerk, durch das die MS „Mona Lisa“ einen Höhenunterschied von 36 m überwindet. Nach dem Mittagessen gehen Sie von Bord und Ihr Reisebus bringt Sie nach Chorin, wo Sie die bekannte Klosterruine der Zisterziensermönche besichtigen, das bedeutendste Beispiel norddeutscher Backsteingotik in der Mark Brandenburg. Pünktlich zum Abendessen sind Sie zurück an Bord und die Fahrt geht weiter nach Stettin.

4. Tag: Stettin - Wolgast

Im Hafen von Stettin, wo man nicht selten den Bau einiger Ozeanriesen in der Werft besichtigen kann, wartet nach dem Frühstück Ihr Reisebus. Ein lokaler Stadtführer zeigt Ihnen bei einer Rundfahrt die Sehenswürdigkeiten dieser schönen Stadt (u. a. Schloss der Pommerschen Fürsten, Kathedrale des Hl. Jakob, ein mächtiger Bau im Stil der Backsteingotik). Gegen Mittag sind Sie wieder zurück an Bord und Ihr schwimmendes Hotel nimmt Kurs auf Wolgast. Verpassen Sie nicht die beeindruckende Fahrt bei der Überquerung des Oderhaffs (Stettiner Haff ), die Sie am besten aus einem der Panoramafenster im Salon oder - wenn es das Wetter zulässt - vom Sonnendeck aus genießen. Während des Abendessens erreicht die MS „Mona Lisa“ Wolgast und geht für die Nacht vor Anker.

5. Tag: Wolgast - Usedom - Greifswald - Rügen

Nach dem Frühstück starten Sie mit Ihrem Reisebus zu einem Ausflug zur Insel Usedom, auch gerne die „Pommersche Riviera“ genannt; denn mit den langen Sandstränden und lebhaften Badeorten war die Insel schon immer ein beliebtes Urlaubsziel. Bei einer Rundfahrt sehen Sie verträumte Dörfer, traditionsreiche Kurorte und idyllische Landschaften. Ihr Schiff ist nach Peenemünde weitergefahren, wo Sie gegen Mittag wieder an Bord gehen, nun Kurs auf Greifswald. Die Silhouette von Greifswald mit ihren charakteristischen drei Kirchtürmen hat die Wirren der vergangenen Kriege unbeschadet überstanden. Nach dem Mittagessen bringt Sie der Bus in die Stadtmitte der alten Universitäts- und Hansestadt und ein Stadtführer zeigt Ihnen die Highlights des alten Stadtkerns (u.a mittelalterliches Rathaus, die Bürgerhäuser in norddeutscher Backsteingotik sowie den Dom St. Nikolai, der mit seiner geschweiften Barockhaube die Silhouette der Innenstadt beherrscht). Am frühen Abend fährt die MS „Mona Lisa“ nach Lauterbach auf der Insel Rügen, wo sie im Laufe des Abends festmacht. Heute erwartet man Sie im Restaurant zu einem festlichen Gala-Diner. Lassen Sie diesen Tag gemütlich bei Musik und Tanz im Salon ausklingen.

6. Tag: Rügen - Hiddensee

Heute Morgen unternehmen Sie mit Ihrem Reisebus eine Inselrundfahrt. Sie sehen u.a. das bekannte Ostseebad Binz und den Königsstuhl mit Blick auf die berühmten Kreidefelsen, die nicht nur von Caspar David Friedrich in unzähligen Gemälden festgehalten wurden. Am späten Vormittag Rückfahrt zur Anlegestelle der MS „Mona Lisa“. Genießen Sie während des Mittagessens die beeindruckende Fahrt durch die zahlreichen Bodden bis zur Insel Hiddensee. Vor dem Abendessen haben Sie Gelegenheit, die autofreie Insel auf eigene Faust zu erkunden.

7. Tag: Hiddensee - Stralsund - Rückeise

Am frühen Morgen hat die MS „Mona Lisa“ Hiddensee mit Kurs auf Stralsund verlassen. Nach dem Frühstück heißt es hier Abschied nehmen. Ausschiffung und Rückreise vorbei an Leipzig. Ankunft München 20.00 Uhr/Rosenheim 21.00 Uhr.

Tag: Ort: An: Ab: Programm:
1 Potsdam   17:30 Busanreise, Einschiffung
2

 
Potsdam

 
07:00

21:30

12:30
 
Potsdam, Stadtführung in Berlin
Berlin-Spandau
Eberswalde
3

 
Eberswalde - Stettin

 

13:30
20:00
06:00

 
Eberswalde, Passage Schiffshebewerk Niederfinow
Besichtigung Kloster Chorin
Stettin
4
 
Stettin - Wolgast
 

19:30
12:00
 
Vormittags Stadtführung in Stettin
Wolgast
5



 
Wolgast - Rügen



 


10:00
15:00
20:00

09:00
12:00
17:30
 
geführte Inselrundfahrt Usedom
Wolgast
Peenemünde
Greifswald -Stadtführung
Lauterbach / Rügen -Gala-Dinner
6
 
Rügen - Hiddensee
 

17:00
12:00
 
Vormittags geführte Inselrundfahrt Rügen
Vitte / Hiddensee
7
 
Hiddensee - Stralsund
 

08:00
06:00
 
Vitte / Hiddensee
Stralsund, Ausschiffung, Busrückreise

Programmänderungen bedingt durch Wartezeiten an den Schleusen, Wasserstände und sonstige navigatorische Umstände bleiben vorbehalten.

  • Taxi-Service
  • ****Fernreisebus FIRST CLASS, unser Bus begleitet Sie während der Reise
  • 6 x Übernachtung in der geb. Kategorie
  • Vollpension an Bord (Buffetfrühstück, Mittag- und Abendessen), beginnend mit dem Abendessen am 1. Tag und endend mit dem Frühstück am 7. Tag
  • Begrüßungsdrink
  • Deutsch sprechender Gästeservice
  • Bordveranstaltungen
  • Gala-Dinner im Rahmen der Vollpension
  • Getränke (Wein, Bier, Wasser, Softgetränke und 1 Espresso) während der Hauptmahlzeiten an Bord (Mittag- und Abendessen) inklusive
  • Bargetränke inklusive (ausgenommen Getränke der Exklusivkarte)
  • Hafengebühren
  • Treibstoffkostengarantie
  • Landausflüge lt. Programm inklusive: Stadtführung in Berlin, Besichtigung Kloster Chorin, Stadtführung in Stettin, Rundfahrt Insel Usedom mit Reiseleitung, Stadtführung in Greifswald, Rundfahrt Insel Rügen mit Reiseleitung
  • 7 Treuepunkte

Nicht eingeschlossen sind Getränke der Exklusivkarte und Trinkgelder sowie Kurtaxe (Usedom ca. 3,- p.P./Rügen 3,- p.P.)

Der Bus begleitet Sie während der Schiffsreise

VP PLUS:

  • Vollpension an Bord
  • alle Tischgetränke
  • alle Bargetränke
  • Ausflugsprogramm
  • Audio-Kommunikationssystem bei den Ausflügen
  • Treibstoffkostengarantie
  • WiFi inklusive

MS Mona Lisa

 
  • Hauptdeck
    1879 €
  • Hauptdeck Einzel
    2427 €
  • Oberdeck
    2167 €
  • Oberdeck Einzel
    2715 €
Mindestteilnehmerzahl/Gruppengröße
Soweit nicht anders angegeben, gilt für unsere Reisen eine Mindestteilnehmerzahl von 12 Personen. Des weiteren gelten die Reisebedingungen des Geldhauser Sommerkataloges 2020.

Allgemeine Pass- und Visumerfordernisse:
Soweit in der jeweiligen Reisebeschreibung nicht anders angegeben ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend.

Mobilität:
Die angebotenen Reisen sind in der Regel für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
Home|Stellenangebote|Impressum
Beratung & Buchung 0 89 - 21 26 85 01 0
powered by Easytourist
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK