Reisefinder

 
Reisekalender

Tickets - 1860 München

weiter

Prag - die Perle an der Moldau
7 x pro Woche nach Prag

Weiter

Holland Sinnliche Gärten und Schlösser - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
NL19S002
Termin:
02.06.2019 - 06.06.2019
Preis:
ab 898 € pro Person

  • Schlossgärten Arcen
  • Gärten von Appeltern
  • Schifffahrt Nationalpark Biesbosch

1. Tag: Anreise - Arcen - Geldrop

6:00 Uhr ab München. Fahrt via Frankfurt, Köln in die Niederlande. Im Maasdorf Arcen, liegt der größte und nach Ansicht vieler Experten auch schönste Blumenpark der Niederlande. Auf dem jahrhundertealten Landgut wurden fünf verschiedene Arten von Gärten angelegt. Mittelpunkt des Parkes ist ein stolzes Schloß, im Barockstil erbaut, welches von einem Wassergraben umgeben ist. Der Weg durch den Park führt vom romantischen Rosarium, mit seinen herrlich duftenden Rosen und einem Kaleidoskop an Farben, durch den mysteriösen Nadelholzwald und das mediterrane Gewächshaus Casa Verde bis zu den mystischen, fernöstlichen Gärten.

2. Tag: Geheimtipps hinter den Kulissen - Besuch Privat- und Schlossgarten

Im über Jahre liebevoll, auf einem ehemaligen Maisfeld auf 8.000 qm angebauten
Privatgarten bewundern Sie zusammen mit dem Hausherrn Herrn Goeijers die unglaubliche Vielfalt seines Gartens mit 600 verschiedenen Sorten Funkien, 200 verschiedenen Sorten Taglilien und 40 verschiedenen Geranienarten und hören Sie seine Geschichte. Er hat sich selbst zum Ziel gesetzt, in den Niederlanden einen besonderen Garten zu haben mit den meisten Staudenarten! Nach dieser unglaublichen Vielfalt, lernen Sie einen weiteren Geheimtipp der Region kennen: Schloss Geldrop, ein noch relativ unentdecktes Schloss von Brabant, das umgeben ist von einem 140 Jahre alten Englischen Landschaftspark und dem Blumengarten „Baron z‘n Hof“. Dieses Landgut mit seinen rund 11 Hektar liegt im Zentrum des Städtchens Geldrop und grenzt gleichzeitig an zwei Naturgebiete.

3. Tag: Gärten von Appeltern und Maashopper

Heute besuchen Sie die Inspirationsgärten von Appeltern. Dabei ist ein Spaziergang durch den ca. 23 Hektar großen Park ein Erlebnis für alle Sinne: Ruhe, Freiraum und Natur sorgen für einen herrlichen Ausflug in die Welt der Botanik. Der Park mit seinen über 200 Modellgärten ist ein Erlebnis das seines Gleichen sucht. Neben dem größten Pflanzenreich der Niederlande bietet die Anlage auch einen umfangreichen Skulpturengarten sowie Loungegärten zum Entspannen und Ideen sammeln. Am Nachmittag gewinnen Sie neue Eindrücke von Holland bei einer Bootsfahrt auf der Maas von Arcen nach Venlo.

4. Tag: s-Hertogenbosch und Nationalpark De Biesbosch

Heute lernen Sie Hertogenboschsch oder auch kurz „Den Bosch“ genannt, die Hauptstadt der niederländischen Provinz Nordbrabant, näher kennen. Bei einer Stadtführung zeigt sich den Besuchern eine reizvolle Mischung aus Geschichte und Kultur. Eindrucksvolle Verteidigungswälle und malerische, mittelalterliche Häuser, sowie sorgfältig restaurierte Bauten zeugen von der wechselvollen Vergangenheit der Stadt. Absolut sehenswert ist der Nationalpark De Biesbosch mit seinem Süßwasserdelta von rund 8.000 Hektar südlich von Dordrecht. Sie können den Nationalpark bequem per Boot entdecken und dabei Seeadler oder Biber beobachten. Genießen Sie die Ruhe der Natur im Wasserparadies.

5. Tag: Geldrop - Rückreise

Nach einem faszinierenden Aufenthalt treten Sie mit vielen schönen Erinnerungen die Rückreise an. Ankunft München ca. 20:00 Uhr.

Ihre Reiseleitung:
Andreas Modery

  • Taxi-Service
  • ****Fernreisebus FIRST CLASS
  • 4 x Übernachtung mit Frühstück im ****NH Hotel Geldrop
  • 4 x Abendessen im Hotel
  • 1 x Lunch im Theetuin Kastelhoeve Geldrop
  • Eintritte und Führungen in den Gärten
  • Bootsfahrt auf der Maas (Arcen - Venlo)
  • Stadtführung in Hertogenbosch
  • Schifffahrt Nationalpark Biesbosch
  • Kurtaxe
  • Reiseleitung
  • 5 Treuepunkte

Weitere Eintritte extra

NH Geldrop

 
Details
  • Pro Person im DZ
    898 €
  • Pro Person im EZ
    1028 €

NH Geldrop

 
NH GeldropNH GeldropNH Geldrop

Sie wohnen im ****NH Hotel Geldrop in Van Goghs Heimat Brabant. Das Hotel verfügt über
Restaurant, Bar, Lobby, Wellnessbereich mit Sauna, Pool, Whirlpool und Fitnessbereich. Alle Zimmer mit Bad od. Du/WC, Föhn, TV, Telefon, Klimaanlage, Safe und WLAN.
www.nh-hotels.com

Mindestteilnehmerzahl/Gruppengröße
Soweit nicht anders angegeben, gilt für unsere Reisen eine Mindestteilnehmerzahl von 12 Personen. Des weiteren gelten die Reisebedingungen des Geldhauser Sommerkataloges 2019.

Allgemeine Pass- und Visumerfordernisse:
Soweit in der jeweiligen Reisebeschreibung nicht anders angegeben ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend.

Mobilität:
Die angebotenen Reisen sind in der Regel für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
Home|Stellenangebote|Impressum
Beratung & Buchung 0 89 - 21 26 85 01 0
powered by Easytourist
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK