Reisefinder

 
Reisekalender

Tickets - 1860 München

weiter

Besuchen Sie uns auf der Messe: Garten München – Messe München
07.03. – 13.03.18
Wir sind exklusiver Buspartner der Garten München
Besuchen Sie uns auf dem Stand in Halle C3 / Stand 401

Besuchen Sie uns auf der Messe: „Die 66“ – Messe München Riem
20.04. – 22.04.18
Besuchen Sie uns auf dem Stand in Halle A6 / Stand 302

Prag - die Perle an der Moldau
7 x pro Woche nach Prag

Weiter

Griechenland – auf den Spuren der Götter - 12 Tage

Griechenland – auf den Spuren der Götter
NEUE - Reisen Premiumreise
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
GR18S001
Termin:
10.10.2018 - 21.10.2018
Preis:
ab 1878 € pro Person

  • Kulinarische Höhepunkte
  • Besichtigung der UNESCO Weltkultuerbestätten
  • Zahlreiche Eintritte bereits inklusive! (Wert: ca. € 75,-)
     

 

1. Tag:  Anreise – Ancona

04:00 Uhr ab München/05:00 Uhr ab Rosenheim. Fahrt über den Brenner entlang der Adriaküste nach Ancona zur Einschiffung. Abendessen und Übernachtung an Bord der Fähre.

2. Tag:  Igoumenitsa – Kalambaka

Nach dem Frühstück Ankunft in Igoumenitsa. Mit Ihrer deutschspr. Reiseleitung, die Sie auf der gesamten Rundreise begleiten wird, fahren Sie nach nach Kalambaka. Die Stadt liegt unterhalb der zum UNESCO-Weltkulturerbe zählenden Meteora Klöster.

3. Tag:  Kalambaka – Delphi

Die Meteora-Klöster krönen die Gipfel der wuchtigen Felsen in der eindrucksvollen Gebirgswelt des Pindos. Zwischen dem 12. und 15. Jh. wurden die Klöster „zwischen Himmel und Erde“ errichtet. Besichtigungen eines der Klöster und Weiterfahrt zum hoch über dem Golf von Korinth liegenden Delphi, dem Zentrum der Antiken Welt.

4. Tag:  Delphi – Attikaküste

Delphi war im antiken Griechenland insbesondere für sein Orakel bekannt (UNESCO-Weltkulturerbe). Fahrt über das malerische Bergdorf Arachova an die Attikaküste. Hier beziehen Sie Ihr ****Wyndham Hotel mit schöner Poolanlage für die kommenden zwei Nächte.

5. Tag:  Ausflug Athen – Piräus

Fahrt nach Athen mit Besichtigung der beeindruckenden Akropolis (UNESCO-Weltkulturerbe). Von hier aus haben Sie einen atemberaubenden Blick über die Stadt. Mittagessen in einer Plaka und Zeit zur freien Verfügung. Anschließend Fahrt nach Piräus, dem größten Handelshafen des Landes. Entlang der Küstenstraße mit herrlichem Ausblicken zurück zum Hotel.

6. Tag:  Mykenae – Nauplia – Tolo

Über den Kanal von Korinth (Fotostopp) nach Mykenae (UNESCO-Weltkulturerbe). Besuch eines Weingutes in Nemea mit Führung und leichtem Mittagsimbiss. Fahrt nach Nauplia, am Argolischen Golf, bekannt für ihre prachtvolle Lage und gewaltige Festungsanalage. Weiter ins ehemalige Fischerdorf Tolon.

7. Tag:  Tolon - Epidauros - Rio

Das Theater von Epidauros ist das prachtvollste Bauwerk der antiken Kultstätte Epida, UNESCO-Weltkulturerbe. Hervorzuheben ist die ausgezeichnete Akustik. Weiterfahrt ins hervorragende ****Hotel Porto Rio, direkt am Meer gelegen.

8. Tag:  Ausflug Olympia

Fahrt nach Olympia, Austragungsort der ersten Olympischen Spiele 776 v. Chr. Am Fuße des Kronos-Hügels befindet sich in herrlicher Parklandschaft der Heilige Bezirk, die Geburtsstätte der Olympischen Spiele. Sehenswert ist auch das Museum von Olympia mit dem Originalwerk des Hermes von Praxiteles. Im Hafenort Katakolon typ. Meze-Essen in einer Taverne, der restliche Tag steht zur freien Verfügung am Meer.

9. Tag:  Ausflug Zakynthos (fak.)

Genießen Sie die Annehmlichkeiten Ihres Hotels, oder unternehmen Sie mit der Reiseleitung einen Ausflug nach Zakynthos (Aufpreis). Mit dem Bus nach Killini und mit der Fähre auf die Insel. Besichtigung der Agios-Dionýsios Kirche und Rundgang durch die Hafenstadt. Nachmittag zur freien Verfügung. Gegen Abend Rückfahrt ins Hotel zum Abendessen.

10. Tag:  Patras - Einschiffung

Genießen Sie den Vormittag am Meer, mittags Fahrt nach Patras zur Einschiffung auf die Fähre. Nach dem Abendessen in Patras Einschiffung.

11. Tag:  Ausschiffung Ancona – Bologna

Frühstück an Bord. Nachmittags Ankunft in Ancona, weiter zur Zwischenübernachtung nach Bologna.

12. Tag:  Bologna – Rückreise

Rückreise über den Brenner. Ankunft Rosenheim ca. 16.00 Uhr / München 17.00 Uhr.
 

  • Taxi-Service
  • *****Fernreisebus LUXUS CLASS
  • 2 x Übernachtung / Frühstück in 2-Bettkabinen an Bord der Fähre
  • 9 x Übernachtung / Frühstück in guten **** / *****Hotels (Landeskategorie)
  • 11 x Abendessen im (Hotel-) Restaurant
  • 2 x ¼ Liter Wein & Wasser zum Abendessen
  • Mittagessen in einer Taverne in der Plaka
  • Fischmeze – Mittagessen in Olympia
  • Besuch eines Weingutes in Nemea inkl. Weinprobe und leichtem Mittagessen
  • Rundreise wie im Programm beschrieben
  • Eintritte: Meteora Kloster, Delphi, Akropolis, Kanal v. Korint, Mykene, Epidaurus (Wert: ca € 75,-)
  • örtliche deutschsprechende Reiseleitung ab Igoumenitsa bis Patras
  • Geldhauser Reisebegleitung
  • 12 Treuepunkte
     

Weitere Eintritte extra

****Hotels Griechenland

 
  • Pro Person im DZ
    1878 €
  • Pro Person im EZ
    2306 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Ausflug Zakynthos
    45 €
  • Zuschlag 2-Bett-Kabinen außen
    48 €
  • Zuschlag Einzelkabine außen
    60 €
Home|Stellenangebote|Impressum
Beratung & Buchung 0 89 - 21 26 85 01 0
powered by Easytourist