Reisefinder

 
Reisekalender

Tickets - 1860 München

weiter

Besuchen Sie uns auf der Messe: Garten München – Messe München
07.03. – 13.03.18
Wir sind exklusiver Buspartner der Garten München
Besuchen Sie uns auf dem Stand in Halle C3 / Stand 401

Besuchen Sie uns auf der Messe: „Die 66“ – Messe München Riem
20.04. – 22.04.18
Besuchen Sie uns auf dem Stand in Halle A6 / Stand 302

Prag - die Perle an der Moldau
7 x pro Woche nach Prag

Weiter

Genfer See und die Alpenbahnen - 6 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
F18S021
Termin:
05.09.2018 - 10.09.2018
Preis:
ab 798 € pro Person

  • grandiose Bergwelt inkl. Mt. Blanc-Express-VerticAlp Funiculare
  • St. Bernhard Express Golden Pass „CLASSIC“
  • Schifffahrt Genfersee
     

1.  Tag: Anreise Genfer See

05.45 Uhr ab Rosenheim / um 07.00 Uhr ab München. Über Bregenz in die Schweiz in die Schweizer Hauptstadt Bern. Nach der Stadtbesichtigung Fahrt nach Montreux und Villars-sur-Ollon in ****Eurotel Victoria.

2. Tag: Rund um den Genfer See

Fahrt entlang der französ. Seite des Genfer Sees nach Evian-les-Bains: Aufenthalt in dem Kurort mit schöner Seepromenade. Stopp in Thonon-les Bains und Fahrt nach Genf, Sitz von rund 20 internat. Institutionen, Stadtführung. Weiter entlang der Schweizer Seite des Genfer Sees nach Lausanne und Schifffahrt nach Montreux. Abendessen im Hotel.

3. Tag: Martigny – Mt.Blanc-Express – VerticAlp Funiculare - Chamonix/ Mont Blanc

Fahrt nach Martigny und weiter mit dem „Mt.Blanc-Express“ auf seiner spektakulären Routenführung nach Le Chatelard. Hier beginnt Ihr weiteres Bahn-Abenteuer mit 3 einzigartigen Attraktionen auf Schienen. Der „VerticAlp Emosson“ bringt Sie mitten hinein ins Herz des Espace Mont-Blanc, bis zur beeindruckenden Krone des Staudamms von Emosson, dem zweitgrößten Stausee der Schweiz. Sie erklimmen mittels der drei Schienenbahnen eine Höhe von 1965m, von wo aus Sie einen atemberaubenden Ausblick auf den Mt. Blanc genießen können. Mit den zwei neuen Panoramakabinen der Standseilbahn geht es hoch hinaus, in einer Fahrt am steilen Hang, mit einer maximalen Steigung von 87%. Dies macht sie weltweit zur steilsten Zwei-Kabinen-Bergbahn! Auf Ihrem Weg nach oben entfaltet sich vor Ihren Augen das grandioseste Alpenpanorama, das Sie sich vorstellen können bis zur Ankunftsstation Montuires, 700m weiter oben. Weiter geht es mit dem Panoramazug. Eng an den Hang geschmiegt, schlängelt sich die Bahn durch Wälder und Tunnels, bis hinauf zum Fuß des Staudamms Emosson. Der Panoramazug bietet eine umwerfende Sicht auf das gesamte Mont-Blanc Massiv und die tiefen Talschluchten des Bouqui. Hier folgt mit der Mini-Standseilbahn das
letzte Element der Bahntrilogie: Die zwei Kabinen der Einschienenbahn bringen Sie zum großen Platz von Emosson, hoch über dem See. Hoch oben können Sie einem der ausgeschilderten Wanderwege folgen, die Sie zur Staumauer des Vieux-Emosson führt, auf den Spuren der Dinosaurier wandeln oder genießen Sie einfach nur die phantastische Landschaft und den einmaligen Naturraum. Nach der Talfahrt zurück nach Le Chatelard Busfahrt nach Chamonix am Fuße des Mt. Blanc-Massivs. Rückfahrt über den Col de la Forclaz nach Martigny und Villars. Abendessen im Hotel.

4. Tag: Bergbahnfahrt auf den Bretaye – St.Bernard-Express – Großer St. Bernhard

Vormittags kurzer Fußweg zur Bahnfahrt auf den Bretaye-Gipfel mit seinem herrlichen Gebirgspanorama. Talfahrt zurück nach Villars und mit dem Bus nach Martigny. Umstieg auf die Zahnradbahn des St.Bernard-Express, der uns nach Orsiéres bringt. Mit dem Bus geht es dann weiter auf die Passhöhe des Großen St. Bernhard mit seinem alten Hospiz und der berühmtesten Hundezucht der Welt, der Bernhardiner-Rasse. Am Nachmittag Rückfahrt nach Villars. Abendessen im Hotel.

5. Tag: Montreux – Gruyeres – Gstaad – Golden Pass „CLASSIC“

Fahrt nach Montreux. Aufenthalt in der Filmfestspielstadt mit Gelegenheit zur Besichtigung des Wasserschlosses Chillon. Weiterfahrt über Bulle in das mittelalterliche Städtchen Gruyeres (Greyerz) – berühmt für die Herstellung des Gryerzer Käses. Bummel durch die verwinkelten Gassen und zum Besuch des Schlosses. Weiterfahrt über Chateau-d´Oex nach in den mondänen Wintersportort Gstaad. Bahnfahrt im Golden Pass „Classic“ Abfahrt um 16:53 Uhr auf der spektakulären Trasse nach Montreux. Ankunft um 18:13 Uhr. Abendessen im Hotel.

6. Tag: Genfer See - Rückreise

Fahrt zum Murtensee mit Aufenthalt im romantischen Städtchen Murten. Nutzen Sie den Aufenthalt und schlendern Sie durch die berühmten Laubengänge. Vorbei am Bodensee zurück nach München. Ankunft in München ca. 19.30 Uhr / Rosenheim um ca. 20.30 Uhr.

Fahrer: Karl-Heinz Bremhorst
 

  • Taxi-Service
  • ****Fernreisebus FIRST CLASS
  • 5 x Übernachtung mit Halbpension im ****Hotel Eurotel Victoria Villars
  • Benutzung des Hallenbades und Fitnessraumes
  • Mt. Blanc-Express Martigny – Le Châtelard
  • Die 3 Bahnen des VerticAlp zum Lac Emmoson und zurück
  • St. Bernard-Express Martigny –Orsiéres
  • Fahrt mit der Zahnradbahn auf den Bretaye-Gipfel
  • Bahnfahrt im Golden-Pass-„CLASSIC” im Belle Epoque Salon-Wagen
  • Stadtführungen Bern u. Genf
  • Schifffahrt Lausanne – Montreux
  • 6 Treuepunkte

     

Eurotel Victoria Villars

 
  • Pro Person im DZ
    798 €
  • Pro Person im EZ
    886 €
Home|Stellenangebote|Impressum
Beratung & Buchung 0 89 - 21 26 85 01 0
powered by Easytourist