Reisefinder

 
Reisekalender

Tickets - 1860 München

weiter

Prag - die Perle an der Moldau
7 x pro Woche nach Prag

Weiter

Cremona - Geigen - Torrone - 4 Tage

NEUE - Reisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
IT18W012
Termin:
23.11.2018 - 26.11.2018
Preis:
ab 595 € pro Person

  • Geigenbauerwerkstatt
  • Weinprobe im Franciacorta
  • Torrone-Fest

1. Tag: Anreise Cremona

7.00 Uhr ab München/8.00 Uhr ab Rosenheim. Fahrt vorbei am südlichen Gardasee in die Geigenbauerstadt Cremona. Abendessen im Hotel.

2. Tag: Soncino - Iseo u. Weinprobe

Fahrt in das romantische Städtchen Soncino mit der beeindruckenden Burg, die zu den besterhaltenen der ganzen Lombardei zählt. Weiter zum Iseosee, einer der schönsten Alpenrandseen Italiens, besonders bekannt seit Christos „Floating Piers“ im Jahr 2016. Nach einem Spaziergang durch die idyllischen Gässchen der mittelalterl. Altstadt von Iseo Fahrt durch die wunderschöne Hügellandschaft des Franciacorta-Weingebiets zu einem typischen Weingut und Verkostung der hervorragenden Weine.

3. Tag: Cremona und das Torrone-Fest

Vormittags entdecken Sie Cremona bei einer Stadtführung (mittelalterl. Piazza del Duomo mit der Kathedrale, auch als „Sixtinische Kapelle der Poebene“ bekannt, das große Baptisterium, der Palazzo Comunale, die Loggia dei Militi und der Torrazzo, höchster Ziegelturm Europas). Weiter zur Piazza Roma, vorbei an Orten, die an den großen Meister Stradivari erinnern: die Werkstatt des Genies, die Stelle wo er im Jahr 1737 begraben wurde, und zu der aus dem 1. Jh. v.Chr. stammenden römischen, gepflasterten Straße Via Solferino. Besuch einer Geigenwerkstatt mit Darstellung der Bauphasen einer Violine nach der klassischen Cremoneser Methode. Mittagessen in einem Restaurant mit typ. Spezialitäten der Gegend. Am Nachmittag bleibt genügend Zeit, um am bekannten Torrone-Fest teilzunehmen.

4. Tag: Cremona - Rückreise

Fahrt nach Mantua, „Stadt des Fürstengeschlechtes der Gonzaga“. Rundgang durch die bedeutende Stadt der Renaissance mit dem Palazzo Ducale. Dabei können wir auch einen Blick auf das (angebliche) Haus des Rigoletto werfen, Hofnarr am Hofe des Herzogs von Mantua. Weiter vorbei am Gardasee Richtung Norden. Ankunft Rosenheim ca. 18.00 Uhr/München 19.00 Uhr.

  • Taxi-Service
  • ****Fernreisebus FIRST CLASS
  • 3 x HP im ****Hotel Impero im Zentrum von Cremona
  • Eintritte: Festung u. Museum Druckerei in Soncino
  • Besichtigung einer Kellerei mit Verkostung im Franciacorta-Gebiet
  • Besuch des Torrone-Festes in Cremona
  • Besuch eines Geigenbauers in Cremona (ca. 45 Min.)
  • Mittagessen in Cremona inkl. ¼ l Wein + ½ l Wasser p. P.
  • Ausflüge/Führungen lt. Programm
  • Stadtführung Mantua (ohne Eintritte)
  • Italienische Bettensteuer
  • Reisebegleitung
  • 4 Treuepunkte

Weitere Eintritte extra
 

 

Hotel Raum Cremona

 
  • Pro Person im DZ
    595 €
  • Pro Person im EZ
    690 €
Home|Stellenangebote|Impressum
Beratung & Buchung 0 89 - 21 26 85 01 0
powered by Easytourist
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK