Reisefinder

 
Reisekalender

Tickets - 1860 München

weiter

Prag - die Perle an der Moldau
7 x pro Woche nach Prag

Weiter

Auf Fontanes Spuren durch die Mark Brandenburg - 4 Tage

Auf Fontanes Spuren durch die Mark Brandenburg
NEUE - Reisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
D19S030
Termin:
20.06.2019 - 23.06.2019
Preis:
ab 785 € pro Person

  • 200 Jahre Theodor Fontane
  • Großes Besichtigungsprogramm inkl. Eintritte
  • ****Hotel in Neuruppin

Kaum ein anderer Schriftsteller ist so eng mit der Mark Brandenburg verbunden wie Theodor Fontane. Geboren in Neuruppin, rund 70 km vor den Toren Berlins, arbeitete Fontane nach Tätigkeiten in London als Reiseschriftsteller: „Wenn du Reisen willst, musst du die Geschichte dieses Landes kennen und lieben“ war das Credo Fontanes. In seinen „Wanderungen durch die Mark Brandenburg“ beschreibt er Landschaften, die Orte und die Menschen, denen er begegnet. Am 30.12. 2019 hätte Fontane seinen 200. Geburtstag gefeiert. Grund genug, um auf den Spuren Fontanes durch die Mark Brandenburg zu reisen. Das Gedicht über den „Herrn Ribbeck zu Ribbeck im Havelland und seine Birnen“ gehört seit Schüler-Generationen zum Schulstoff und macht das kleine Dörfchen und das ganze Havelland berühmt.
www.fontane-200.de und www.kulturland-brandenburg.de.

1. Tag: Anreise Potsdam - Neuruppin

7:00 Uhr ab München. Fahrt vorbei an Leipzig ins geschichtsträchtige Potsdam. Rundgang durch die weitläufigen Parkanlagen von Schloss Sanssouci mit seinen Fontänen, Orangerie und Teehaus  oder durch die schmucke Altstadt. Fontane hat diesen Spaziergang in seinen „Wanderungen“ zitiert. Weiter in die Mark Brandenburg nach Neuruppin. Abendessen im Hotel.

2. Tag: Neuruppin - Ausflug Mark Brandenburg

Mit Theodor Fontane und Karl-Friedrich Schinkel sind gleich zwei bedeutende Persönlichkeiten in Neuruppin geboren. Die klassizistische Architektur und die reizvolle Lage am Ruppiner See machen die Stadt zudem sehenswert. Einblicke in die Geschichte bietet das Museum Neuruppin mit Besuch der Ausstellung „fontane200/Autor“, die zentrale Ausstellung zum Fontane-Jubiläum. Nachmittags Fahrt nach Wustrau, das bei einer Spurensuche a la Fontane nicht fehlen darf. Mehr als 500 Jahre brandenburgisch-preußische Geschichte werden im „Brandenburg-Preußen-Museum“ vorgestellt. Das Gedicht über den „Herrn Ribbeck zu Ribbeck im Havelland und seine Birnen“ gehört seit Schüler-Generationen zum Schulstoff und macht das kleine Dörfchen Ribbeck und das ganze Havelland berühmt. Führung durch das Schloss mit Deutschem Birnengarten. Versäumen Sie nicht in einem Cafe „seine“ Birnentorte zu probieren. Abendessen wieder im Hotel.

3. Tag: Ausflug Mark Brandenburg

Fahrt nach Lindow mit der Klosteranlage aus dem 13.Jh. (von außen). Weiter in die Ruppiner Schweiz, die Fontane in seinen „Wanderungen..“ vielfach rühmte, nach Rheinsberg, wo Friedrich der Große als Kronprinz die „glücklichsten Tage seines Lebens“ verbrachte. Natürlich hat Fontane auch das Schloss und den Park von Rheinsberg besucht und diese beschrieben. Friedrich begegnet man auch auf Gut Zernikow wieder. Fontane war damals schon begeistert von der beeindruckenden Maulbeerplantage mit mehr als 8.000 Bäumen und dem Seidenbauhaus und attestierte „aus einer Sandscholle ein wohlkultiviertes Gut“ gemacht zu haben. Rückfahrt ins Hotel und zur freien Verfügung. Abendessen im Hotel.

4. Tag: Neuruppin - Berlin - Rückreise

Fahrt nach Berlin zum Französischen Friedhof, wo Fontane begraben liegt. Zur freien Verfügung in den Innenstadt. Am frühen Nachmittag Rückreise vorbei an Hof. Ankunft München ca. 20:00 Uhr.

Ihre Reiseleitung
Manfred Randow

  • Taxi-Service
  • ****Fernreisebus FIRST CLASS
  • 3 x Übernachtung im Halbpension im ****Resort Mark Brandenburg
  • Besichtigungen lt. Programm
  • Eintritte: Museum Neuruppin, Brandenburg- Preußen-Museum, Schloss Ribbeck, Schloss Rheinsberg
  • Kaffeetrinken mit Birnentorte
  • Reiseleitung
  • 4 Treuepunkte

Weitere Eintritte extra

 

Resort Mark Brandenburg

 
Details
  • Pro Person im DZ
    785 €
  • Pro Person im EZ
    840 €

Resort Mark Brandenburg

 

Im hübschen Ort Neuruppin, direkt am Ruppiner See gelegen. Alle Komfortzimmer mit Altstadtblick mit Bad od. Du/WC, Telefon, Sat-TV, Safe, WLAN. Abendessen nach Empfehlung des Küchenchefs, Nutzung der Fontane Therme inkl. Badepaketen.
www.resort-mark-brandenburg.de

Home|Stellenangebote|Impressum
Beratung & Buchung 0 89 - 21 26 85 01 0
powered by Easytourist
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK