Reisefinder

 
Reisekalender

Tickets - 1860 München

weiter

Prag - die Perle an der Moldau
7 x pro Woche nach Prag

Weiter

Am Lago Maggiore - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
IT19S033A
Termin:
Preis:
ab 698 € pro Person

  • Lugano & Comersee
  • Ausflug ins Maggiatal
  • Schifffahrt Borromäische Inseln

1. Tag: Anreise Luzern - Stresa

7:00 Uhr ab München. Fahrt in die Schweiz, entlang des fjordartigen Walensees nach Luzern. Aufenthalt und Möglichkeit zur Mittagspause am Vierwaldstätter See. Durch den St. Gotthardtunnel gelangen Sie ins Tessin und vorbei an Locarno nach Stresa am Lago Maggiore. Abendessen im Hotel.

2. Tag: Borromäische Inseln - Stresa

Kurzer Spaziergang zur Anlegestelle. Ein Privatmotorboot bringt Sie zur Isola Pescatori, der einzigen Insel im See, die seit Beginn des 14. Jh. bis heute dauerhaft bewohnt ist. Mit dem Boot weiter zur Isola Bella. Möglichkeit zur Besichtigung des Schlosses und zu einem Spaziergang durch die traumhaften Gartenanlagen (Eintritt nicht inkl.). Anschließend mit dem Schiff zurück nach Stresa und Zeit zur freien Verfügung in dieser romantischen Stadt. Abendessen im Hotel.

3. Tag: Comersee und Luganersee

Como, am gleichnamigen See gelegen, ist das erste Ziel des heutigen Tages. Der prächtige Dom und das Rathaus gehören zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt. Weiter an den Lago di Lugano zur Mittagspause. Luganos Arkaden, die Seepromenade und zahlreiche subtropische Pflanzen, geben der Stadt dieses einmalige südländische Flair und laden zum Flanieren ein. Am Nachmittag Rückfahrt nach Stresa an den Lago Maggiore. Abendessen im Hotel.

4. Tag: Maggiatal und Locarno

Das Tessiner Maggiatal mit den einfachen, steingedeckten Häusern zeugt vom harten Leben der Bewohner in dieser abgeschnittenen Alpenlandschaft. In einem typischen Tessiner Grotto kehren Sie zu Mittag ein. Am Nachmittag fahren Sie nach Locarno mit seiner palmengesäumten Uferpromenade. Aufenthalt und Rückfahrt. Abendessen im Hotel.

5. Tag: Stresa - Rückreise

Über den San Bernardino gelangen Sie zur Via Mala (Aufenthalt). Weiter nach Chur, der ältesten Stadt der Schweiz, zur Mittagspause. Durch Vorarlberg und das Allgäu zurück. Ankunft München ca. 19:00 Uhr.

Ihre Reiseleitung:
Brigitte Körber

  • Taxi-Service
  • ****Fernreisebus FIRST CLASS
  • 4 x Übernachtung mit Halbpension im ****Grand Hotel Bristol
  • Schifffahrt zu den Inseln Isola dei Pescatori - Isola Bella
  • Ausflüge laut Programm
  • Stadtführung Lugano
  • Mittagessen im Tessiner Grotto
  • Reiseleitung
  • 5 Treuepunkte

Weitere Eintritte extra

 

Grand Hotel Bristol

 
Details
  • Pro Person im DZ
    698 €
  • Pro Person im EZ
    843 €

Grand Hotel Bristol

 
Grand Hotel BristolGrand Hotel BristolGrand Hotel BristolGrand Hotel BristolGrand Hotel Bristol

Traumhafte Lage direkt am Seeufer von Stresa, umgeben von einem wunderschönen Park, nur wenige Gehminuten zum Stadtzentrum und zur Schiffsanlegestelle. Der prunkvolle Bau des heutigen Grand Hotels war ursprünglich eine Adelsresidenz mit herrlichem Blick auf die Borromäischen Inseln. Dank einer sorgfältigen Restaurierung wurde das Gebäude mit modernen Services ausgestattet. Alle komfortablen Zimmer mit Bad od. DU/WC, Klimaanlage, Föhn, Sat-TV, Safe. Terrasse. Gutes Restaurant, Bar. Park mit Außenpool. HealthClub mit Hallenbad, Sauna, Fitness-Studio.
www.zaccherahotels.com

Mindestteilnehmerzahl/Gruppengröße
Soweit nicht anders angegeben, gilt für unsere Reisen eine Mindestteilnehmerzahl von 12 Personen. Des weiteren gelten die Reisebedingungen des Geldhauser Sommerkataloges 2019.

Allgemeine Pass- und Visumerfordernisse:
Soweit in der jeweiligen Reisebeschreibung nicht anders angegeben ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend.

Mobilität:
Die angebotenen Reisen sind in der Regel für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
Home|Stellenangebote|Impressum
Beratung & Buchung 0 89 - 21 26 85 01 0
powered by Easytourist
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK