Basilikata und Gargano - Unbekannte Perlen Süditaliens - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
29.09.2023 - 06.10.2023
Preis:
ab 2075 € % p.P.

  • Heiligtümer, Kirchen und Naturdenkmäler
  • I Borghi piu belli d`Italia“ - Kulinarische Köstlichkeiten
  • ****Hotels in allen Städten

1. Tag Anreise München - Neapel - Potenza
Vormittags Flug mit Lufthansa nach Neapel. Empfang durch die Reiseleitung und Fahrt mit dem Bus vorbei an Salerno nach Potenza, Hauptstadt der Basilikata. Abendessen im Hotel.

2. Tag Santuario di San Donato - Acerenza - Potenza
Fahrt zum Santuario di San Donato, bekannt als "Assisi der Basilicata“. In mittelalterlichen Dorf Acerenza, zählt zu den "I Borghi piu belli d`Italia“, besichtigen Sie die Mariä Himmelfahrt Kathedrale im romanisch-normannischen Stil. Nach einem typischen Mittagessen geht es weiter nach Potenza, hoch auf einem Hügel gelegen, wird auch als "vertikale Stadt" oder "Stadt der 100 Stufen" bezeichnet. Führung das historische Zentrum und Spaziergang auf der "Via Pretoria“. Abendessen im Hotel.

3. Tag Castelmezzano - Pietrapertosa
Fahrt nach Castelmezzano, ebenfalls "I Borghi piu belli d`Italia“, das auf dem Felsrücken der Lukanischen Dolomiten thront und die ursprüngliche mittelalterliche Stadtstruktur bewahrt hat. Die Häuser sind in den Felsen gebaut, enge Gassen durchziehen die Stadt. Nach einem typischen Mittagessen Fahrt ins mittelalterliche Pietrapertosa, eine der höchstgelegenen Gemeinden der Basilikata (1.088 m). Es schmiegt sich an die Hänge des Schlosses und trägt immer noch den alten sarazenischen Namen "Arabat“. Abendessen im Hotel.

4. Tag Aliano - Tursi - Matera
Sie erkunden vormittags das romantische Dörfchen Aliano mit atemberaubenden Blicken in die tiefen Schluchten. Sie sehen auch das Haus des "Malocchio“ mit dem Aussehen eines menschlichen Antlitzes. Weiter ins wunderbare Städtchen Tursi, um eine Burg herum im 5. Jh. erbaut und auf jeder Seite von tiefen und unzugänglichen Schluchten umgeben. Bestaunen sie die bizarren Felsformationen, auch als Calanchi bekannt. Nach einem typischen Mittagessen Fahrt nach Matera und Abendessen.

5. Tag Matera - Krypta peccato“ ("Krypta der Erbsünde“)
Matera, europäische Kulturhauptstadt 2019 und UNESCO-Weltkulturerbe, bekannt für ihreeinzigartigen "Sassi“, in Fels gehauene Höhlen, die in frühgeschichtlichen Zeiten als relativ komfortable Behausungen errichtet wurden und bis nach dem 2. Weltkrieg als Unterkünfte dienten. Über einem seltsamen Massiv thront ein Sahnehäubchen aus Häusern, Klöstern und Kirchen, das im milden Licht pastellfarben leuchtet. Zu den herausragenden Grotten-Schätzen Materas gehören Dutzende von Höhlenkirchen. Sie besichtigen auch die "Krypta der Erbsünde“, sie war die Kultstätte eines benediktinischen Felsenklosters der lombardischen Zeit. Zur freien Verfügung. Abendessen im Hotel.

6. Tag Venosa - Laghi di Monticchio - Vieste
Fahrt nach Venosa, ebenfalls "I borghi piu belli d`Italia“. Beim Rundgang sehen Sie den Archäologischen Park mit seinen römischen und mittelalterlichen Bauten. In Monticchio Halt an den beiden Seen vulkanischen Ursprungs: Lago Piccolo & Lago Grande mit der olivgrünen Farbe. Mittagessen in einem typ. Restaurant. Am Nachmittag besichtigen Sie das mittelalterliche Melfi, dessen Zentrum von einer hohen Mauer umgeben ist und überragt wird vom imposanten Normannenschloss. Sehenswert sind auch die Felsenkirchen Santa Margherita & Santa Lucia und die atemberaubende Basilika Santa Maria Assunta. Fahrt Richtung Norden vorbei an der Provinzhauptstadt Foggia in den bewaldeten Gargano, UNESCO-Weltnaturerbe, und weiter ins hübsche Adriastädtchen Vieste. Abendessen im Hotel.

7. Tag Im Gargano
Der Wallfahrtsort Monte Sant`Angelo mit Höhlenkirche und Michaelsgrotte, die dem Erzengel Michael geweiht ist, ist nach Rom der meist besuchteste Wallfahrtsort Italiens. Sie sehen auch den "Tomba di Rotari“, eines der großartigsten Komplexe Italiens und die Kirche Santa Maria Maggiore. Fahrt durch den "Foresta Umbra“ in das zauberhafte Städtchen Peschici. Mittagessen in einem typischen Restaurant. Zurück an der Küste nach Vieste und Abendessen im Hotel.

8. Tag Vieste - Bari - Rückreise
Fahrt entlang der Adriaküste nach Trani, der Krone Apuliens. Weiter nach Bari. Am späten Nachmittag Rückflug mit LH nach München.

  • Taxi-Service zum/ab Flughafen München
  • Linienflug mit Lufthansa München-Neapel und Bari-München, bordübliche Verpflegung, Flugsicherheitsgebühren
  • 7 x Übernachtung mit Halbpension in ****Hotels
  • Alle Führungen lt. Programm inkl. Eintritte: Casa Grotta, Kirche Rupestre, Basilika P. Cattedrale, Krypta de Peccato, Castello/archäolog. Museum Venosa/Melfi, Kirche Rupestre in Melfi
  • 5 x 3-Gang Mittagessen in typ. Restaurants inkl. ¼ Wein, ½ Wasser
  • Alle Bustransfer mit einem komfortablen Reisebus mit AC/WC
  • Fachkundige Reiseleitung vor Ort
  • Italienische Bettensteuer
  • 8 Treuepunkte

Weitere Eintritte extra

29.09.2023 - 06.10.2023 | 8 Tage
**** Hotels Basilikata & Gargano
  • DZ Bad oder Dusche/WC - Halbpension
    2085 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 30.07.2023
    2075 €
  • Einzelzimmer Bad o.DU/WC - Halbpension
    2255 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 30.07.2023
    2245 €
Mindestteilnehmerzahl/Gruppengröße
Soweit nicht anders angegeben, gilt für unsere Reisen eine Mindestteilnehmerzahl von 12 Personen. Des Weiteren gelten die Reisebedingungen des Geldhauser Sommerkataloges 2022.

Allgemeine Pass- und Visumerfordernisse:
Soweit in der jeweiligen Reisebeschreibung nicht anders angegeben ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend.

Mobilität:
Die angebotenen Reisen sind in der Regel für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Ähnliche Reisen

Apfelblütenfest in Natz/Südtirol

Das Blütenschauspiel in Südtirol Großer Festumzug Fahrt über die Brennerautobahn nach ...
1 Tag ab 64 €

Bregenzer Festspiele

"Madame Butterfly" von G. Puccini Taxi-Rückfahrt nach Hause Karten in Kat. 3/4 oder 6 ...
1 Tag ab 183 €

Frühling und Herbst am Gardasee

1. Tag Anreise Gardasee 6:00 Uhr ab München/7:00 Uhr ab Rosenheim. Über Innsbruck-Brenner ...
15 Tage ab 1465 €

Das Piemont für Kenner

Palazzi, Märkte & Heilige Berge Kulinarische Spezialitäten - alle Eintritte inklusive ...
6 Tage ab 1389 €
Premiumreise

Frühling und Herbst am Gardasee

1. Tag Anreise Gardasee 6:00 Uhr ab München/7:00 Uhr ab Rosenheim. Über Innsbruck-Brenner ...
8 Tage ab 1210 €

Abano Terme

Kur- und Erholungsreise zu Italiens berühmtestem Thermal- und Fangokurort 5 Hotels zur ...
8 Tage ab 1082 €

Rundfahrt um den Wilden Kaiser

Rundfahrt um den Wilden Kaiser Mittagessen in der Fischbachalm Kurze Wanderung Fahrt ...
1 Tag ab 77 €

Klassische Toskana

Mittelalterliches Volterra - San Gimignano Weinprobe in Chianti & Siena Florenz - ...
7 Tage ab 1249 €

Goldene Ostseeküste

Insel Rügen & Insel Usedom Hansestadt Lübeck und Stralsund Schifffahrt Kreideküste - ...
8 Tage ab 0 €
Premiumreise