Reisefinder

 
Reisekalender

Fordern Sie kostenlos unsere neuen Kataloge an

Prag - die Perle an der Moldau
7 x pro Woche nach Prag

Weiter

Unbekanntes Umbrien - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
7269
Termin:
21.10.2017 - 28.10.2017
Preis:
ab 969 € pro Person

  • ****Hotel Salicone mit sehr guter Küche
  • 4 Mittagessen inkl. Tischgetränke
  • Weinberge, Täler und Naturparks

****Hotel Salicone
in Norcia, einem kleinen historischen
Städtchen im südlichen Umbrien. Hotelbeschreibung
siehe Seite 59.

Anreise Norcia 6.30 Uhr ab München/
7.30 Uhr ab Rosenheim. Fahrt über Brenner
- Ancona zum Übernachtungsort Norcia.
Willkommensdrink. Von nun an erwartet Sie
an jedem Abend ein mehrgängiges Menü mit
umbrischen Spezialitäten und Wein im hervorragenden
Ristorante "Granaro del Monte" .

Die Sibillinen - Castelluccio Fahrt bis
zum Pian Grande, einer Hochebene im Nationalpark
der Sibillinen. Von Castelluccio aus
unternehmen wir einen Rundgang durch die
Bergwelt. Der etwas längere Anstieg vom Dorf
in die Bergwälder wird durch herrliche Ausblicke
belohnt. An Schafherden vorbei und am
Pian Perduto entlang, auf dem die berühmten
Linsen der Gegend angebaut werden, geht es
zurück nach Castelluccio. Typisches Mittagessen
in Norcia und Stadtbesichtigung.
Länge: 8 km, Gehzeit: 3 Stunden
Höhenunterschied: ca. 350 m

Montefalco - Spoleto Wanderung durch
die Weinfelder der Stadt Montefalco, wo
die berühmte Weintraube Sagrantino angebaut
wird. Durch Weinberge und über die so typischen
extrem parzellierten örtlichen Anbauflächen
geht es einen Bach entlang, nach dem
Verlassen des Tals wechseln wir das Panorama
und genießen die letzten herrlichen Aussichten
auf das umbrische Tal. Ende der Wanderung
in Montefalco. Mittagsimbiss in einer Ölmühle
und Weinprobe. Fahrt nach Spoleto und Stadtbesichtigung.
Rückfahrt ins Hotel.
Länge: 8, 5 km, Gehzeit: ca. 3,5 h
Höhenunterschied: ca. 200 m

Ocosce - Cascia - Val Castoriana Wanderung
auf der Hochebene von Cascia mit
herrlichem Panorama auf die Bergwelt, u.a.
auch auf Roccaporena, Geburtsort der Heiligen
Rita, und auf die bekannte Kapelle, die auf einem
Felsen thront.
Länge: 6 km, Gehzeit: ca. 2 h
Höhenunterschied: ca. 150 m
Nach der Wanderung Fahrt in das Val Castoriana,
wo einst die Benediktiner in ihrer Abtei
Chirurgen ausbildeten, die in ganz Europa bekannt
waren. Mittagessen in einem örtlichen
Restaurant mit typischen Wurstwaren und Käse.
Rückfahrt ins Hotel.

Umbriental - Spello - Assisi Im hübschen
mittelalterl. Dorf Collepino (600 m) im Regionalpark
des Monte Subasio, beginnt unsere
Wanderung; zuerst durch das Umbriental immer
leicht bergab, entlang eines röm. Viadukts
bis nach Spello (280m). Nach der Mittagspause
Fahrt nach Assisi und Stadtbesichtigung. Spätnachmittags
zurück ins Hotel.
Länge: 8 km, Gehzeit: ca. 3 h
Höhenunterschied: ca. 320 m

Valnerina und Marmore Wasserfall
Vom vorbildlich restaurierten Wehrdorf Vallo
di Nera aus erkunden wir die Valnerina, das
Tal des Flusses Nera, der eine bemerkenswerte
Landschaft geformt hat, so ganz anders als das
benachbarte umbrische Tal. Ein Waldweg führt
oberhalb des Flusses durch dichte Wälder mit
reicher Flora und Fauna. Zwischenstopp in der
Abtei von S.Felice, im Marktflecken S. Anatolia
di Narco; immer weiter am Fluss und seinem
Einzugsgebiet entlang, bis wir den Ort Scheggino
erreichen. Mittagessen im Tal. Am Nachmittag
Fahrt zum bekannten Marmore Wasserfall
(165 m Fallhöhe) in einem herrlichen Natur-
schutzgebiet. Rückfahrt ins Hotel.
Länge: 8 km, Gehzeit: ca. 3 h
Höhenunterschied: ca. 200 m

Norcia - Rückreise Rückfahrt. Ankunft Rosenheim
ca. 19.00 Uhr/München ca. 20.00
Uhr.

Die Rundreise nach Umbrien finden Sie auf Seite
59.

Das Wanderprogramm läuft parallel mit dem
Rundreiseprogramm. Es besteht die Möglichkeit
am Vormittag zu wandern oder am Besichtigungsprogramm
teilzunehmen. Ab dem Mittagessen
ist das Programm gleich für beide Gruppen.

Wanderleiterin: Katrin Dehne und/oder Marzia Molinari

Unsere Leistungen 7 Tage

  • Taxi-Service
  • ****Fernreisebus FIRST CLASS
  • 6 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im guten ****Hotel Salicone
  • 6 x gastronomische Abendessen im Ristorante - Granaro del Monte inkl. Wein und Mineralwasser
  • 4 x landestypische Mittagessen inkl. l Tischwein, Mineralwasser
  • alle Besichtigungen lt. Programm mit örtlichen, deutschsprechenden Führern

    Weitere Eintritte extra

    Reisepreis p.P. DZ EZZ
    02.04.-08.04. So-Sa 999 129
    10.09.-16.09. So-Sa 999 129

Italia

  • DZ Bad oder Dusche/WC - Halbpension
    969 €
  • Einzelzimmer Bad o.DU/WC - Halbpension
    1107 €
Stellenangebote|Home|Impressum
Beratung & Buchung +49 89 22 08 61
powered by Easytourist