Reisefinder

 
Reisekalender

Fordern Sie kostenlos unsere neuen Kataloge an

Prag - die Perle an der Moldau
7 x pro Woche nach Prag

Weiter

Umbrien - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
7267
Termin:
21.10.2017 - 28.10.2017
Preis:
ab 969 € pro Person

  • ****Hotel Salicone mit sehr guter Küche
  • 4 Mittagessen in guten Restaurants inkl. Tischgetränke
  • Alle Eintritte inklusive

****Hotel Salicone
im historischen Städtchen Norcia. Modernes
Haus am Stadtrand, nur 5 Gehminuten
ins Zentrum, komfortable Zimmer mit Bad oder
DU/WC, Sat-TV, Telefon, Safe, Minibar, Klimaanlage,
W-Lan. Hallenbad und Pool.
www.bianconi.com www.bianconi.com>

Anreise Norcia 6.30 Uhr ab München/
7.30 Uhr ab Rosenheim. Fahrt über Brenner -
Ancona zum Übernachtungsort Norcia. Im Hotel
Willkommensdrink. Von nun an erwartet Sie an
jedem Abend ein mehrgängiges Menü mit umbrischen
Spezialitäten und typischem Wein im
hervorragenden Ristorante "Granaro del Monte" .

Die Sibillinen - Castelluccio - Visso Ausflug
in den atemberaubenden Nationalpark
der Sibillinen. Hier soll sich der Venusberg von
Wagners Thannhäuser, das Reich der mythischen
Sibille, befinden. Fahrt zur Hochebene
von Castelluccio bis zum höchstgelegenen Dorf
Umbriens (1452 m) und über eine steile Berglandschaft
nach Visso, an der Verbindung der
Flüsse Nera und Ussita. Zurück nach Norcia und
Mittagessen im Restaurant Granaro del Monte.
Geführter Stadtrundgang: Basilika des Hl. Benedikt,
Kathedrale, Festung Castellina.

Montefalco - Spello - Spoleto Heute fahren
wir ins Umbriental nach Montefalco,
dem Aussichtsbalkon Umbriens und dann nach
Spello, einer hübschen mittelalterlichen Stadt
auf einem Ausläufer des Monte Subasio, die
vollkommen mit den weißen und rosaroten Kalksteinen
des Berges gebaut wurde. Hier besichtigen
wir u.a. die "Capella Bella" , das Meisterwerk
des umbrischen Renaissance Malers Pintoricchio.
Mittagsimbiss mit Wein in einer Ölmühle,
wo das kaltgepresste Olivenöl der Region noch
nach alter Tradition hergestellt wird. Fahrt nach
Spoleto mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten
aus der Römerzeit und aus dem Mittelalter.

Cascia - Val Castoriana Eine Rundfahrt
durch die Berge des umbrischen Apennins
(Latium und Marken) führt uns zuerst zur Pilgerstadt
Cascia, wo wir das Heiligtum der " hoffnungslosen
Anliegen" und das mittelalterliche
Kloster der Augustinerinnen besichtigen. Auf
romantischer Strecke durch die wunderbare
Bergwelt ins Val Castoriana, wo früher die Benediktiner
in ihrer Abtei von S.Eutizio Chirurgen
ausbildeten, die in ganz Europa berühmt waren.
Mittagessen in einem Restaurant mit typ.
Wurstwaren, Käse und den Weinen der Region.

Kunststadt Assisi Besichtigungen der
Kunst- und Wallfahrtsstadt Assisi. Sie sehen
u.a die Grabeskirche San Francesco mit den berühmten
Fresken von Giotto aus dem 13. Jh; die
Basilika S.Maria degli Angeli mit der Portiunkola
Kapelle, Basilika der Hl. Klara, Gründerin des
Klarissenordens. Die Piazza del Comune mit den
mittelaterlichen Gebäuden und dem römischen
Minerva Tempel und das . Geburtshaus des Hl.
Franziskus. Zeit zur freien Verfügung zum Bummeln
und zum Mittagessen im Stadtzentrum von
Assisi. Nachmittags Rückfahrt.

Dörfer und Abteien der Valnerina -
Marmore Wasserfall
Fahrt zumehemaligen
langobardischen Wehrdorf Vallo di Nera
mit den Kunstwerken und Fresken der Kirche
Santa Maria, dann zur romanischen Abtei San
Felice beim Fluss Nera. Mittagessen in einem
typischen Restaurant in Scheggino mit den
Fischspezialitäten. Am Nachmittag Fahrt zum
spektakulären Wasserfall Marmore (Fallhöhe
165 m) und weiter zur romanischen Abtei S.
Pietro in Valle mit dem ältesten Freskenzyklus
Umbriens (12. Jh.). Zurück nach Norcia.

Norcia - Rückreise Fahrt vorbei an Florenz.
Ankunft Rosenheim ca. 19.00 Uhr/
München ca. 20.00 Uhr.
Die Wanderreise Umbrien finden Sie auf S. 181.
Sie können jeden Tag entscheiden, ob sie am
Vormittag wandern oder am Besichtigungsprogramm
teilnehmen wollen. Ab dem Mittagessen
sind beide Gruppen zusammen.

Ihre Reiseleiterin vor Ort:
Elena Buzzini

Unsere Leistungen 7 Tage

  • Taxi-Service
  • ****Fernreisebus FIRST CLASS
  • 6 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im guten ****Hotel Salicone
  • 6 x gastronomische Abendessen im Ristorante - Granaro del Monte inkl. lWein und Mineralwasser
  • 4 x landestypische Mittagessen inkl. l Tischwein, Mineralwasser
  • Italienische Bettensteuer
  • alle Besichtigungen lt. Programm mit örtlichen, deutschsprechenden Führern
  • inkl. Eintritte

    Weitere Eintritte extra

    Reisepreis p.P. DZ EZZ
    02.04.-08.04. So-Sa 999 129
    10.09.-16.09. So-Sa 999 129

Italia

  • DZ Bad oder Dusche/WC - Halbpension
    969 €
  • Einzelzimmer Bad o.DU/WC - Halbpension
    1107 €
Stellenangebote|Home|Impressum
Beratung & Buchung +49 89 22 08 61
powered by Easytourist