Reisefinder

 
Reisekalender

Fordern Sie kostenlos unsere neuen Kataloge an

Prag - die Perle an der Moldau
7 x pro Woche nach Prag

Weiter

Silvester in Cremona - Orgel- und Geigenkonzert - Alle Eintritte bei den Besichtigungen - Großes Besichtigungsprogramm - 4 Tage

Aktuell keine Abbildung vorhanden
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
7521
Termin:
30.12.2017 - 02.01.2018
Preis:
ab 688 € % pro Person

****Hotel Continental
Ideale Lage in der Nähe des Zentrums
von Cremona. Moderne Zimmer mit Klimaanlage,
Bad o. DU/WC, Sat-TV, Föhn, Safe,
Minibar; WIFI; Restaurant, Cocktail-Bar
mit Panoramaterrasse in der obersten Etage.
www.hotelcontinentalcremona.it

1. Anreise Cremona 7.00 Uhr ab München /
8.00 Uhr ab Rosenheim. Fahrt vorbei am
Gardasee in die Geigenbauerstadt Cremona.
Welcome-Cocktail und Abendessen im Hotel.

2. In Cremona Orgel- u. Geigenkonzert
Vormittags ausführliches Besichtigungsprogramm
von Cremona, bekannt durch die
lange Tradition im Geigenbau. Namen, wie
Stradivari, Amati und Guaneri machten die
Stadt berühmt. Besonders sehenswert sind
der Dom mit seinem 111 m hohen Glockenturm
"Torrazzo" , die achteckige Taufkapelle
aus dem Jahre 1167, der "Loggia de Militi" mit
seiner offenen Bogenstruktur. 40 Minuten
Orgelkonzert in einer Kirche in Cremona. Nachmittags
Besuch einer Geigenbauer-Werkstatt.
Im Geigenmuseum spielt ein Musiker auf
einer historischen Geige im Rahmen eines
Geigen-Konzertes (Dauer 30 Minuten). Zur freien
Verfügung. Abends festliche Silvestergala mit
einem 6-gängigen Menü inkl. l Wein, l
Wasser, Live-Musik und Tanz, 1 Glas Sekt zum
Anstoßen um Mitternacht.

3. Parma und Verdi-Gedenkstätten Nach
einem ausgiebigen Katerfrühstück Fahrt
nach Parma und Besichtigung der wunderschönen
Altstadt. Besonders sehenswert sind
das Teatro Farnese, der Dom aus dem 11. Jh.
mit wunderschönen Fresken sowie das Baptisterium
und das Geburtshaus Toscaninis. Am
Nachmittag erleben Sie die Wirkungsstätten
Verdis: seinen Geburtsort Busseto mit Sant
`Agatha (Geburtshaus Verdis), Teatro Verdi (von
außen). Zurück ins Hotel und Abendessen.

4. Cremona - Rückfahrt Fahrt nach Mantua,
"Stadt des Fürstengeschlechtes der Gonzaga" .
Rundgang durch die bedeutende Stadt
der Renaissance mit dem Palazzo Ducale. Dabei
werfen wir auch einen Blick auf das (angebliche)
Haus des Rigoletto, Hofnarr am Hofe
des Herzogs von Mantua. Weiter vorbei am
Gardasee Richtung Norden. Ankunft Rosenheim
ca. 18.00 Uhr / München 19.00 Uhr.

Ihre Reiseleiterin:
Renate Seitz

Unsere Leistungen 4 Tage

  • Taxi-Service
  • ****Fernreisebus FIRST CLASS
  • 3 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet, davon
    1 x Katerfrühstück im ****Hotel Continental
  • 2 x 3-Gang-Abendessen im Hotel
  • festliche Silvestergala mit 6-Gang-Menü inkl.
  • Wein, l Wasser, Live-Musik und Tanz,
    1 Glas Sekt zum Anstoßen um Mitternacht
  • Orgel- u. Geigenkonzert, Geigenbauer-Werkstatt
    in Cremona
  • Stadtführungen in Cremona u. Parma
  • alle Eintritte bei den Besichtigungen
  • Italienische Bettensteuer
  • Reiseleitung

    Weitere Eintritte extra

Reisepreis p.P. DZ EZZ
30.12.-02.01. Sa-Di 698 100

Continental

  • DZ Bad oder Dusche/WC - Halbpension
    698 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 30.10.2017
    688 €
  • Einzelzimmer Bad o.DU/WC - Halbpension
    798 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 30.10.2017
    788 €
Stellenangebote|Home|Impressum
Beratung & Buchung +49 89 22 08 61
powered by Easytourist