Reisefinder

 
Reisekalender

Fordern Sie kostenlos unsere neuen Kataloge an

Prag - die Perle an der Moldau
7 x pro Woche nach Prag

Weiter

Schlösser & Parkanlagen des Gartenreiches Dessau-Wörlitz - 6 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
6895
Termin:
18.07.2017 - 23.07.2017
Preis:
ab 895 € pro Person

  • Auf den Spuren von Fürst Pückler in der Lausitz
  • UNESCO Weltnaturerbe Spreewald
  • Schloss Oranienbaum

****Hotel Radisson Blu Fürst Leopold
in Dessau, zentral gelegen. Komfortable Zimmer
mit Klimaanlage, Bad/DU/WC, Sat-TV, Tel,
Minibar; Restaurant, Bar, Terrasse. Großzügiger
Wellness- u.Fitnessbereich.
www.hotel-dessau-city.de

****Hotel Lindner Cottbus
zentral gelegen. Komfortable Zimmer mit
Klimaanlage, Bad/DU/WC, Sat-TV, Tel, Minibar;
Restaurant, Bar, Fitnessbereich.
www.lindner.de

Anreise Dessau 5.45 Uhr ab Rosenheim/
7.00 Uhr ab München. Fahrt auf der Autobahn
über Nürnberg zum Rokoko-Schloss Mosigkau
(1752-1757). Das Gebäude zählt heute
zu den letzten noch weitgehend erhaltenen Rokokoensembles
Mitteldeutschlands. Führung
durch Schloss und Garten mit der Orangerie
und seinen seltenen Pflanzen. Weiter nach Dessau,
der Bauhausstadt im Gartenreich.

In Dessau - Wörlitzerpark Vormittags
3-stündige Stadtbesichtigung mit Führung
im Bauhaus und den Meisterhäusern. In der Elbaue
zwischen Dessau und Wittenberg befindet
sich mit den Wörlitzer-Gartenanlagen das
Herzstück des Gartenreiches, dessen Beginn
schon auf das Jahr 1765 zurückreicht. Im schönen
Landschaftsgarten wartet eine Kaffeegondel
auf Sie. Besichtigung von Schloss Wörlitz
und Parkführung.

Dessau - Oranienbaum - Cottbus Fahrt
nach Oranienbaum. Das in seiner Gesamtheit
heute noch erlebbare barocke Ensemble
aus Schloss, Park- und Stadtanlage entdecken
Sie bei einer Führung. Niederländischer Barock
und englisch chinesische Gartenkunst" in
Vollendung! Wir durchqueren die Muldenauen
und den Naturpark Dübener Heide bis zur geschichtsträchtigen
Stadt Torgau (Torgau gilt als
"Amme der Reformation" . Der Reformator Martin
Luther weilte über vierzigmal in Torgau. Im
Pfarrhaus des ersten Superintendenten wurden
1527 unter Luthers Leitung die Grundzüge der
protestantischen Visitationsordnung entworfen.
Und am 25. April 1945 trafen amerikanische
und sowjetische Truppen zum ersten Mal
in Deutschland an der Elbe bei Torgau aufeinander.
Durch den Naturpark Niederlausitzer
Heidelandschaft weiter nach Cottbus, Metropole
der Niederlausitz, das mit Stolz auf eine 850
jährige Geschichte zurückblicken kann.

In Cottbus - Fürst Pücklerpark Bei einer
Stadtrundfahrt sehen Sie das alte und
neue Cottbus, in dem seit Mitte des 19.Jh. Deutsche
und Sorben zusammenleben. Spaziergang
rund um die "gute Stube" mit dem Altmarkt,
den barocken Giebel- und Traufenhäusern der
Oberkirche St. Nikolai uvam. Nachmittags begegnen
wir zum ersten Male dem bedeutenden
Landschaftsgestalter dem "Grünen Fürsten"
Hermann von Pückler Muskau: Wir fahren
Richtung Osten bis fast zur polnischen Grenze
zum Landschaftspark von Bad Muskau, UNESCO-
Weltnaturerbe. Fürst Pückler gestaltete
hier einen großzügig angelegten Park, mit
über 500 ha einer der größten Landschaftsparks
Deutschlands im englischen Stil. Auf der
Rückfahrt noch Stopp im Besucherzentrum der
Confiserie Felicitas.

Gartenkunst in Vollendung - Branitzer
Park Fahrt zum nahen Branitzer Park. Geführter
Rundgang durch die wiesen-, wasserund
waldreiche Idylle von Park und Schloss mit
den Lausitzer Pyramiden und dem Grab von
Fürst Pückler, dem Tumulus. Nachmittags Ausflug
in die einzigartige Landschaft des Spreewaldes
nach Lübbenau, "Tor zum Spreewald" .
Zurück ins Hotel.

Cottbus - Rückreise Fahrt vorbei an Dresden
und Nürnberg. Ankunft München ca.
19.30 Uhr/Rosenheim 20.30 Uhr.

Ihre Reiseleiterin: Ingeborg Sieland

Unsere Leistungen 6 Tage

  • Taxi-Service
  • ****Fernreisebus FIRST CLASS
  • 5 x Übernachtung mit Halbpension im ****Hotel Radisson Blu Fürst Leopold in Dessau (2 N) und im ****Hotel Lindner Congress in Cottbus (3 N)
  • alle Führungen und Besichtigungen lt. Programm
  • Reiseleitung

    Eintritte extra

    Reisepreis p.P. DZ EZZ
    18.07.-23.07. Di-So 895 95

****Hotel Radisson Blu Fürst Leopold

Details
  • DZ Bad oder Dusche/WC - Halbpension
    895 €
  • EZ mit Bad o.DU/WC - Halbpension
    990 €

****Hotel Radisson Blu Fürst Leopold

****Hotel Radisson Blu Fürst Leopold

****Hotel Radisson Blu Fürst Leopold
in Dessau, zentral gelegen. Komfortable Zimmer mit Klimaanlage, Bad o. DU/WC, Sat-TV, Telefon, Minibar; Restaurant, Bar, Terasse. Großzügiger Wellness- u. Fitnessbereich.
www.hotel-dessau-city.de

Stellenangebote|Home|Impressum
Beratung & Buchung +49 89 22 08 61
powered by Easytourist