Reisefinder

 
Reisekalender

Fordern Sie kostenlos unsere neuen Kataloge an

Prag - die Perle an der Moldau
7 x pro Woche nach Prag

Weiter

Hamburg und die Elbphilharmonie - 4 Tage

Copyright: Thies Rätzke
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
7288
Termin:
15.08.2017 - 18.08.2017
Preis:
ab 1198 € pro Person

 

 

 

 

Mitten in der Elbe auf einem historischen Kaispeicher, thront das neue Wahrzeichen der Stadt. Das Herzstück der Elbphilharmonie ist zugleich eine der spannendsten baulichen Herausforderungen Europas: Ein Konzertsaal von Weltklasse auf einer Höhe von 50 m mit 2.100 Plätzen, der aus Schallschutzgründen vom restlichen Gebäude entkoppelt ist. Aufwendiger dürfte weltweit kaum an der Akustik eines Konzertsaales gefeilt worden sein. Neben der besonderen Geometrie der Konzerthalle, deren Zuschauerränge nach dem Vorbild eines Weinberges mit vielen Terrassen rund um das Orchester gebaut sind, und den verwendeten Materialien ist auch die Oberflächenstruktur, die so genannte "Weiße Haut" , einzigartig. Das Ziel: Die Musik soll hier noch schöner klingen als auf CD
Die Elbphilharmonie ist ein Gesamtkunstwerk aus Architektur, Musik und der einzigartigen Lage am Hafen. Auf nach Hamburg!

****Hotel Scandic Hamburg Emporio
im Zentrum am Gänsemarkt. Alle komfortablen Zimmer (24-30m mit Bad od. DU/WC - Föhn, Sat-TV, Telefon, Minibar, Klimaanlage, Restaurant, Bar. www.scandichotels.de

 

 

Do.10.08. "Yemen Blues"
Könnte Musik tatsächlich Funken schlagen, würden Ravid Kahalani und seine israelische Band Yemen Blues regelmäßig Flächenbrände auslösen. Aus einer jüdisch-jemenitischen Familie stammend, verbindet der charismatische Sänger jüdische, arabisch-muslimische und westafrikanische Musikrichtungen mit rockigem Groove, funkigen Bläsern und gefühlvollem Soul. - heißt das aktuelle Album, mit dem Yemen Blues einmal mehr nationale, ethnische, religiöse und musikalische Grenzen überwindet.

Do.17.08. "Das Phantom der Oper"
Rupert Julians Stummfilmklassiker Phantom der Operverwandelt den Großen Saal der Elbphilharmonie in einen Filmpalast inklusive imposanter Exakt 4.765 Pfeifen stehen dem österreichischen Organisten und extrem versierten Stummfilmbegleiter Franz Danksagmüller hier zur Verfügung. Ganz wie es die Tradition zur Entstehungszeit dieses filmischen Meisterwerks fordert, verzichtet der Solist auf eine Partitur und improvisiert frei zum Film. Wer braucht da noch Andrew Lloyd Webber?

 

1.Tag: Anreise Hamburg
07.00 Uhr ab München. Fahrt über Nürnberg nach Hamburg. Hier beziehen Sie ihr ****Hotel für die nächsten drei Nächte. Begrüßungssekt im Hotel. Abendessen (3-Gang-Menü) in einem guten Restaurant.

2.Tag: In Hamburg / Ausflug Lüneburg
Entdecken Sie Hamburg auf eigene Faust. Oder nehmen Sie teil an unserem Tagesausflug
nach Lüneburg. Die über 1050 Jahre alte Stadt zwischen Hamburg und Hannover
ist eine der bezauberndsten Städte Norddeutschlands. Ihre historische Architektur
im Stil der Backsteingotik steht im reizvollen Gegensatz zu dem quirligen, jungen Stadtleben.
Berühmte Persönlichkeiten erkannten schon früh die Reize der Stadt an der Ilmenau.
Herman Löns, Heinrich Heine und Johann Sebastian Bach prägten mit ihrer Arbeit die Stadt
mit. Während eines Stadtrundgangs erleben Sie das charmante, mittelalterliche Flair der
prächtigen Kaufmannshäuser und genießen das gemütliche Ambiente in der Stadt. Es
verbleibt Zeit, um die romantische Stadt auf eigene Faust zu entdecken. Am Nachmittag
Rückfahrt nach Hamburg zum Hotel. Der restliche Nachmittag und Abend steht zur freien
Verfügung.

3.Tag:
In Hamburg - Konzert in der Elbphilharmonie
Vormittags ausführliche Stadtrundfahrt Hamburg. Sie erleben die wichtigsten Sehenswürdigkeiten
der Elbmetropole. Sie sehen z.B. die seit 2015 zum UNESCO-Weltkulturerbe zählende Speicherstadt mit dem angrenzenden Kontorhausviertel, den wunderschönen Stadtkern an der Binnenalster mit Hanseviertel, Rathaus. Sie fahren vorbei an der St. Michaeliskirche, dem "Michel". Anschließend
entdecken Sie bei einer Hafenrundfahrt Hamburg vom Wasser aus (Dauer ca. 1h). Der
Nachmittag steht Ihnen für eigene Entdeckungen zur Verfügung. Ca. 18.00 Uhr Transfer zur
Elbphilharmonie in der Hamburger Hafencity. Schon von weitem sieht man die gläserne Fassade
der Elbphilharmonie majestätisch in den Himmel ragen. Mitten in der Elbe auf einem
historischen Kaispeicher, thront der neue Konzertsaal der Superlative. Die Verbindung
aus roten Backsteinmauern und filigranem Glasbau macht das Konzerthaus auch zu einem
architektonischen Meisterwerk. Der ehemalige Kaispeicher A wurde bis gegen Ende
des letzten Jahrhunderts als Lagerhaus u.a. für Kakao, Tee und Tabak genutzt. Er bildet das
Fundament für 200.000 Tonnen Kultur. Wir treffen rechtzeitig in der Elbphilharmonie ein,
um ausreichend Zeit zum Schauen, Staunen und Genießen zu haben.

20.00 Uhr Beginn des Konzertes im Großen Saal.

Do.10.08. YEMEN BLUES
Do.17.08.
DAS PHANTOM DER OPER
Nach dem Konzert Transfer zurück ins Hotel.

4.Tag: Rückreise Hamburg
Nach dem Frühstücksbuffet Rückreise über Nürnberg zurück nach München. Ankunft in München ca. 19.00 Uhr.

Unsere Leistungen 4 Tage

  • Taxi-Service
  • ****Fernreisebus FIRST CLASS
  • 3 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im ****Hotel Scandic Hamburg Emporio
  • Begrüßungssekt
  • 1 x 3-Gang Abendessen am Ankunftstag
  • Halbtägige Stadtführung Hamburg inkl. Hafenrundfahrt
  • Eintrittskarte (1.Kat.) für das Konzert in der Elbphilharmonie am 10.08. oder 17.08.
  • Reiseleitung

Weitere Eintritte extra

Reisepreis p. P. im DZ EZZ
08.08. - 11.08. Di-Fr 1.198.- 278.-
15.08. - 18.08. Di-Fr 1.198.- 278.-

Ausflug Lüneburg mit Stadtführung: € 25.-

Scandic Hamburg Emporio

  • DZ Bad oder Dusche/WC - Übernachtung mit Frühstück
    1198 €
  • EZ mit Bad o.DU/WC - Übernachtung mit Frühstück
    1476 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Stadtführung Lüneburg
    25 €
  • Eintrittskarte Elbphilharmonie
    0 €
Stellenangebote|Home|Impressum
Beratung & Buchung +49 89 22 08 61
powered by Easytourist